Mac App Store

Der Mac App Store bietet die einfachste Art, um Apps für Ihren Mac zu finden und zu laden.

Zum Laden von PDFOutliner aus dem Mac App Store benötigen Sie einen Mac mit OS X 10.6.6 oder neuer. Weitere Informationen.

PDFOutliner

von One Kerato

Öffnen Sie den Mac App Store, um Apps zu kaufen und zu laden.

Beschreibung

Auto-magically add a Table of Contents (TOC) to your PDF. Use powerful tools to quickly build and edit a TOC.

Use PDFOutliner to:
◇ Add a TOC to PDFs exported by Pages.app
◇ Clean up messy TOC provided by PDF’s original publisher
◇ Organize multipage scanned documents in a PDF
◇ Build a TOC for a PDF built from scanned or OCR pages

Neue Funktionen von Version 1.4

** New Application Icon
** Generates accurate TOC links on page
** Drag and drop PDF text directly into TOC hierarchy
** Drag and drop any target on PDF page to TOC
** Customizable toolbar with more icons & commands
** New manual on 7 ways to edit TOC in PDFOutliner
** PDF version compatibility checks
** App sandboxed, runs on OS X 10.6-10.8
** Bug fixes for moving TOC items using Option+arrow keys

Screenshots

Screenshot 1
Screenshot 2
Screenshot 3
Screenshot 4

Kundenrezensionen

Da ist noch Platz nach oben

Generell eine sehr praktische App. Leider konnte ich nicht alle meine PDFs mit einem Inhaltsverzeichnis versehen, bzw. musste sehr viel manuell nachkorrigieren. Die AutoTOC-Funktion funktioniert generell sehr gut, allerdings stößt sie sehr schnell an ihre Grenzen. Zum Beispiel werden zweispalte PDFs nicht in der richtigen Reihenfolge gescannt - das heißt eine Überschrift aus der linken Spalte wird hierarchisch nicht automatisch über eine Überschrift von der rechten Spalte gestellt. Ich glaube dieses Problem könnte sich durchaus beheben lassen. Darüber hinaus könnte die AutoTOC-Funktion deutlich besser funktionieren wenn man optional den Stil der Überschriften bei Bedarf auch selbst definieren könnte. Aber unterm Strich wurde mir für den kleinen Preis von 4,49€ doch eine Menge Arbeit abgenommen.

Macht genau das, was es soll

Funktioniert zuverlässig und tut genau das was es soll. Der Preis ist auf jeden Fall fair, bedenkt man, dass die einzige Alternative (pdfpen pro) um die 80€ kostet.
Durch die "ein Progamm für eine Aufgabe" Philosophie, ist es auch leicht zu bedienen, denn es kann wirklich nichts, außer Inhaltsverzeichnisse erstellen und bearbeiten.

Was ich immer mit PDF's tun wollte

Ich arbeite viel mit PDF's, die aus HTML-Dokumenten generiert wurden. Häufig enthalten diese bereits ein sauberes HTML-Inhaltsverzeichnis. Leider wird dies bei der Umwandlung in ein PDF häufig nicht als PDF-TOC übernommen. Ein Klick auf die HTML-Links öffnet dann die Seite im Browser.
Dieses Problem konnte ich mit Hilfe des PDF-Ouliners in <5 Minuten lösen. Das Dokument war eine ~50-seitige W3C-Spezifikation. DIe Autoerkennungsfunktion arbeitet schnell und zuverlässig. Kleinere Nachkorrekturen gehen flüssig von der Hand - die App arbeitet 'wie erwartet' - also sehr intuitiv. Die Bedienungsanleitung hebe ich mir für später auf.
Der PDF-Outliner erkennt die Seitenzahlen sensationell zuverlässig, ist dabei schnell und unterstüzt die Tastennavigation bei der Editierung eines Inhaltsverzeichnises vollständig.
Für mich blieben keine Wünsche offen. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist m.A. unschlagbar - dafür gibt's es dann die maximale Punktzahl ;-)

Es bleibt bloß eine Frage - wieso kann Preview das eigentlich nicht ?-)

Viel Spaß mit dem PDF-Outliner, Andreas

PDFOutliner
Im Mac App Store anzeigen
  • 4,99 €
  • Kategorie: Dienstprogramme
  • Aktualisiert:
  • Version: 1.4
  • Größe: 0.7 MB
  • Sprache: Englisch
  • Entwickler:

Kompatibilität: OS X 10.6 oder neuer

Kundenbewertungen

Aktuelle Version:
Alle Versionen:

Mehr Apps von One Kerato