Screenshots

Beschreibung

You need to get the text out of an image or from anywhere on your screen? With picatext this is as easy as selecting a file or a screen area. So now you can get the text you need in almost no time. No need to tediously typewrite everything again.

picatext is OCR made simple. We included just the functionality you need. Nothing that might distract you. That helps focusing on the important things and saves you a lot of time.

These are the awesome features of picatext:
- get text from images
- extract text from your screen
- supports the recognition of over 40 languages
- start screen selection by shortcut
- text gets copied to clipboard automatically
- set the font of the output text

For better results take a look at the tips & tricks on www.picatext.com

These are the supported languages:
- Arabic
- Bulgarian
- Catalan
- Cherokee
- Chinese (Simplified)
- Chinese (Traditional)
- Czech
- Danish
- Danish (Fraktur)
- Dutch
- English
- Finnish
- French
- German
- German (Fraktur)
- Greek
- Hebrew
- Hindi
- Hungarian
- Indonesian
- Italian
- Japanese
- Korean
- Latvian
- Lithuanian
- Norwegian
- Polish
- Portuguese
- Romanian
- Russian
- Serbian (Latin)
- Slovakian
- Slovenian
- Spanish
- Swedish
- Swedish (Fraktur)
- Tagalog
- Thai
- Turkish
- Ukrainian
- Vietnamese

Neuheiten

Version 2.0.1

-bug fixing

Bewertungen und Rezensionen

4.3 von 5
6 Bewertungen
6 Bewertungen
Superbird11 ,

Das Warten hat ein Ende!

Extrem nützliche und zeitsparende Anwendung. Hat bei mir alle Text tadellos erkannt: PDF, Webseiten, JPEG, Finder.
Einfach den Bereich auf dem Bildschirm mit dem gewünschten Text markieren, den Rest erledigt Picatext. Das Ergebnis der Texterkennung kann sofort begutachtet, in die Zwischenablage kopiert und in jeder beliebigen Anwendung weiterverarbeitet werden.
Kleinere Probleme habe ich lediglich bei einem komplexen PDF mit Tabellenstruktur, unterschiedlichen Schriften und teilweise sehr kleinen Schriftgrößen festgestellt. Lösung: Einfach die Darstellung des PDFs vergrößern. Danach wurde jedes einzelne Zeichen korrekt erkannt. Selbstverständlich nur die Zeichen, nicht die Tabellenstruktur und Formatierungen.
Fazit: Funktioniert schnell und zuverlässig.
Darauf habe ich jahrelang gewartet!

stargOOse ,

Schnell und gut!

Ich war überrascht, wie schnell ich mein Ergebnis hatte. Und die Qualität des Ergenisses hat mich auch noch überzeugt. Top!

Alternaut ,

Extrem einfach. Extrem nützlich. ➜ Essentiell.

Funktion: Texterkennung
• entweder direkt vom Bildschirm: also in jeder Situation, aus jedem Programm heraus, einfach nach Aufruf mit einer frei definierbaren Taste mit der Maus den gewünschten Bereich markieren,
• oder durch Öffnen einer beliebigen Bild-Datei von einer beliebigen Quelle.
… und das war's schon! ➜ Das Ergebnis erscheint sofort (bei größeren Texten nach ein paar Sekunden) in einem separaten Fenster und parallel (auch abschaltbar!) in der Zwischenablage.

Bedingte Nachteile:
• Erkennt vorsichtshalber jede Zeile der Grafik-Vorlage als einen separaten Absatz, so daß man die Zeilenwechsel ggf. per Hand entfernen muß. Bei einem Gedicht ist das genau richtig. Aber bei einem Fließtext in schmaler Spalten-Darstellung ist es etwas nervend. Hier wäre ein optionales Abschalten der Absatzmarken wünschenswert. ➜ Vielleicht in der nächsten Version? 😉
• Seit dem letzten Update ist die Schriftgröße der Bearbeitungsansicht nicht mehr einstellbar und für meine alten Augen ein bißchen zu klein. Aber zum Glück bietet OS X ja komfortable Ad-hoc-Vergrößerungen des Bildschirms an.
• In der vorigen(!) Version wurden "f" und "i" meist noch als "fi"-Ligatur (also als 1 Zeichen) erkannt. Mir kommt es so vor, als ob das inzwischen behoben wurde, bin mir aber noch nicht sicher.

Vorteile:
• Extrem einfache und daher sehr schnelle und nützliche Handhabung, um selbst kleinste Text- oder Zahlen-Schnipsel aus jeder Situation heraus mal eben fix zu übernehmen!
• Extrem gute Erkennungsrate
➜ sogar bei mehrsprachigen Texten (zumindest innerhalb des gleichen Schriftsatzes),
also z.B. Englisch + Deutsch = kein Problem!
Bei Mischung von Deutsch (äöü) und Französisch (´`^) verwechselt er manchmal z.B. ö mit ô, wenn man die jeweils andere Sprache als Standard eingestellt hat. Bei einsprachigen Texten ist die Erkennungsrate aber exzellent. Außerdem zeigt die OS-X-eigene Rechtschreibkorrektur ggf. Fehler rot unterstrichen an. Korroktur (und ggf. Lernen) durch Doppelklick ➜ Menüauswahl ➜ fertig.

Fazit:
In 30 Jahren Computer-Praxis habe ich noch keine bessere und praktisch nützlichere Texterkennung gefunden.

Informationen

Anbieter
softwareinmotion GmbH
Größe
211 MB
Kategorie
Produktivität
Kompatibilität

macOS 10.12 oder neuer, 64-Bit-Prozessor

Sprachen

Englisch

Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© softwareinmotion GmbH
Preis
4,49 €

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler