Mac App Store

Der Mac App Store bietet die einfachste Art, um Apps für Ihren Mac zu finden und zu laden.

Zum Laden von Pixelmator aus dem Mac App Store benötigen Sie einen Mac mit OS X 10.6.6 oder neuer. Weitere Informationen.

Pixelmator

von Pixelmator Team

Essentials

Öffnen Sie den Mac App Store, um Apps zu kaufen und zu laden.

Beschreibung

Vollständige und kraftvolle Bildbearbeitungsapp für den Mac.

Pixelmator profitiert voll von den neuesten Mac-Technologien, was Ihnen schnelle, kraftvolle Werkzeuge gibt, die Sie Bilder retouchieren und verbessern, malen oder zeichnen, umwerfende Effekte anwenden oder fortgeschrittene Kompositionen auf erstaunlich einfache Weise erstellen lässt. Sobald Ihre Bilder bereit sind, können Sie darauf überall mit iCloud zugreifen, sie an iPhoto oder Aperture senden, sie emailen, drucken, teilen oder als bekannte Bildformate sichern - all dies direkt in Pixelmator.

Erstklassige Malwerkzeuge
• Malen Sie mit Pixelmator, wie Sie es auf einer Leinwand tun würden
• Verwenden Sie verschiedene Pinselgrößen, Formen, Härte, und Verlaufmodi
Passen Sie Pinseleinstellungen an, damit Sie genau das Aussehen bekommen, das Sie möchten
Bedecken Sie eine beliebige Fläche mit schönen Verläufen und Füllfarben

Retouchierwerkzeuge
• Korrigieren Sie Falten und reparieren Sie Kratzer
• Beseitigen Sie Fehler aus Ihren Fotos, entfernen Sie Objekte in einer Komposition oder ordnen Sie sie neu an
• Verunschärfen, schärfen, erhellen oder verdunkeln Sie bestimmte Flächen
• Werden Sie den Rote-Augen-Effekt mit nur einem Klick los
• Verzerren oder transformieren Sie, um Bilder subtil zu verbessern, oder ihnen einen komplett neuen, unerwarteten Look zu geben or
• Kombinieren Sie verschiedene Werkzeuge und Effekte für eine endlose Anzahl an Arten, Ihre Bilder zu verfeinern

Zeichenwerkzeuge
• Auf einfache Weise Formen hinzufügen, erstellen, kombinieren und bearbeiten
• Auf schnelle Weise Linien, Kreise, Rechtecke, Polygone und viele weitere benutzerdefinierte Formen hinzufügen
• Ohne Aufwand Schatten, Füllungen und Striche für fortgeschrittenere Formen anwenden
• Buttons, Symbole, Webseitenelemente, Illustrationen und vieles mehr erstellen

Eine echte Effekt-Maschine
• Über 160 verschiedene, atemberaubende Effekte, mit denen Sie spielen können
• Kombinieren Sie verschiedene Effekte für einzigartige, fast aufwand mühelose künstlerische Kreationen
• Sehen Sie die umwerfenden Resultate in Echtzeit

Ebenenstile
• Fügen Sie auf einfache weise nicht-löschende Ebeneneffekte wie Schatten, Umrisse, Farbe, Verlauffüllungen oder Reflektionen hinzu
• Kombinieren Sie ein Set an Effekten, um Ihre eigenen Ebenenstilvoreinstellungen zu erstellen und zu sichern
• Oder verwenden Sie einfach eine der vom Pixelmator-Team designten Ebenenstilvoreinstellungen
• Das Anwenden einer Ebenenstilvoreinstellungen erfolgt einfach via Drag & Drop

Kompatibilität
• Senden Sie Ihre Bilder direkt an iPhoto oder Aperture
• Öffnen und sichern Sie Ihre Bilder mittels PSD, TIFF, JPEG, PNG, PDF und vielen anderen bekannten Formaten
• Öffnen und sichern Sie Photoshop-Bilder mit Ebenen

iCloud, Teilen und sichern für das Web
• Lassen Sie iCloud automatisch Ihre bearbeiteten Bilder sichern und Ihre Arbeit nahtlos auf all Ihre Macs übertragen
• Sie können manuelles Sichern Ihrer Dokumente dank automatischen Sicherns komplett vergessen
• Emailen Sie Ihre Fotos direkt aus Pixelmator heraus
• Veröffentlichen Sie Ihre Bilder in sozialen Anwendungen wie Flickr, Twitter und Facebook
• Optimieren und sichern Sie Bilder für die Verwendung auf Ihren Webseiten, Blogs, in Ihren Fotoalben und mehr

Exklusiv für den Mac entwickelt

Pixelmator verwendet eine Reihe an OS X-Funktionen und -Technologien, wie beispielsweise Cocoa, OpenGL, OpenCL, Core Image, Grand Central Dispatch, 64-bit, FaceTime Kamera, Automator, Vollbild, integriertes Teilen und viele mehr. Und Pixelmators schöne Oberfläche und Bildbearbeitungsengine sind vollständig für das Macbook Pro mit Retina Display optimiert.

Neue Funktionen von Version 3.3.2

This update includes support for the new Photos app and the new Force Touch trackpad. It redefines the performance of Pixelmator’s awesome Repair tool, and contains other improvements and bug fixes.

• Now you can quickly access your Photos library right from the Photo Browser in Pixelmator.
• Paint with pressure sensitivity using the Force Touch trackpad on the new MacBook and MacBook Pro.
• Wipe away unwanted elements from your photos up to five times faster with the enhanced Repair tool.

Other improvements and bug fixes:

• You can now repair images non-destructively on a transparent layer placed in front with the “Sample All Layers” option selected.
• The app would previously stop responding on certain Macs when using the Repair tool with the document name popover visible. We fixed this.
• Performance used to get a little slow when working extensively with colors and styles of text and shape layers. Not anymore.
• The “New Layer from FaceTime” feature now works perfectly on all Macs.
• The Layers palette no longer dims after changing the image size.
• After using crop and undo actions one after the other, the thumbnails of grouped layers used to show inaccurate previews of the enclosed images. Now they’re displayed beautifully.
• Sometimes, after dragging an image from a Web browser when the app was hidden or closed, the palettes failed to open. No more surprises.
• Now you can open 16-bit Photoshop images exported from Aperture.
• Previously, opening Photoshop images containing outer glow adjustments could cause the app to stop responding. That won’t happen again.
• Small images used to jump to full zoom when zooming out with the pinch gesture. We fixed that, too.
• The scroll bar of the Gradients, Styles and Shapes palettes used to hide part of their thumbnails when the “Show Scroll Bars” feature was set to “Always” in System Preferences. Fixed.
• The app used to stop responding when grouping shape layers into many subgroups. Fixed.
• Sometimes, when connecting a MacBook Pro with discrete graphics and OS X Yosemite to an external display, weird graphical glitches would occur. We fixed that, too.
• Once in a while, the alert “The file doesn’t exist” would pop up when trying to export a file in a different file format. It won’t happen again (fingers crossed).
• Now you can Send Backward as many layers as you wish.
• The thumbnails of newly created gradients wouldn’t show up properly in some localizations. Now, they are displayed just as they should be.


If you think Pixelmator is awesome, please take time to write us a nice review. It would make us feel good about our work and help others find the app they might be looking for. Thanks a lot!

Screenshots

Screenshot 1
Screenshot 2
Screenshot 3
Screenshot 4
Screenshot 5

Kundenrezensionen

Günstige Semi-Profi App mit engagierten Entwicklern

Pixelmator bietet einige grundlegende Tools für Fotobearbeitung, aber darüber hinaus auch sehr gute Funktionen für kleinere Grafikdesigns und einige Profifunktionen. Features wie das Remove-Tool funktionieren ähnlich gut wie in Photoshop, allerdings fehlt bei den Filtern und automatischen Korrekturen einiges. Dabei ist die App jedoch stets am Puls der Features und des Designs von OSX und wird zügig aktualisiert. Leider hatten sich in der letzten Version einige Hänger eingeschlichen, die dieses Update behebt.

Für eine einmalige Gebühr erhalte ich seit mehr als 2 Jahren stets die neueste Release, sehr löblich.

Alles was ich brauche….

und noch viel mehr bietet dieses Programm , für mich jeden Cent wert.

Überzeugend

Regelmäßige, sinnvolle Updates zu einem hervorragenden Programm, zu einem absurd niedrigen Preis!
Ich bin eher semiprofessionell unterwegs und habe meine Grenzen noch nicht annähernd erreicht, sondern das Programm zeigt mir durch das klasse GUI ständig neue Mögluchkeiten. Insgesamt selten ein Programm erlebt, was so sehr zu spielen einlädt

Pixelmator
Im Mac App Store anzeigen
  • 29,99 €
  • Kategorie: Grafik und Design
  • Aktualisiert:
  • Version: 3.3.2
  • Größe: 42.9 MB
  • Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Spanisch
  • Entwickler:

Kompatibilität: OS X 10.9.5 oder neuer, 64-Bit-Prozessor

Kundenbewertungen

Aktuelle Version:
Alle Versionen: