Screenshots

Beschreibung

PocketBook Reader ist eine super-bequeme Lese-App für Ebooks von einem der weltweit führenden E-Book-Experten. Fangen Sie jetzt an, nach Ihren eigenen Regeln zu lesen!

Lesen Sie in Ihrem Format

Die Lese-App PocketBook Reader ermöglicht es Ihnen, bequem, werbefrei und absolut kostenlos auf iOS-Geräten zu lesen, und das nicht nur online sondern auch ohne Internet. Die App unterstützt alle gängigen E-Book-Formate wie PDF (Adobe DRM), EPUB (Adobe DRM), DjVu, FB2, FB2.zip, MOBI, DOCX, RTF, TXT, CHM, HTML (Basis), CBZ, CBR, CBT.

Hörbücher und Text-to-Speech 

Für Leser, die nicht nur gern Ebooks lesen, sondern auch gern zuhören, unterstützt die Lese-App Hörbücher in allen Formaten (mp3 und m4b) und verfügt über eine Vorlesefunktion (Text-to-Speech). Der Sleep-Timer schaltet das Hörbuch automatisch aus und schont die Batterielebensdauer Ihres Smartphones. Sie können auch Notizen in Kapiteln machen und die Geschwindigkeit des Hörens anpassen.



Virtuelle Bibliothek in Ihrer Tasche

Der PocketBook Reader ist Ihre persönliche virtuelle Bibliothek, in der Sie E-Books mit vielen zusätzlichen Funktionen lesen können. Die Lese-App ermöglicht den Zugriff auf die OPDS-Netzwerkverzeichnisse und unterstützt Adobe DRM. Die Möglichkeit, ein gepacktes Buch zu öffnen, spart Zeit; die Suche nach Büchern ist bequem und einfach zu handhaben.

Maximaler Komfort des Lesens

Mit Hilfe des kostenlosen PocketBook Cloud-Service werden persönliche Ebook-Bibliotheken und Leseeinstellungen zwischen mobile Geräten sowie E-Ink-Lesegeräten online synchronisiert. Holen Sie sich den kostenlosen Speicher für Ebooks zum komfortablen Lesen in allen Formaten. Beginnen Sie, ein Buch auf Ihrem Smartphone zu lesen, und fahren Sie auf dem Ereader an derselben Leseposition fort. Für die Anmeldung in de PocketBook Cloud genügt es, die Login-Daten (E-Mail-Adresse und Passwort) des Kontos Ihrer Buchhandlung zu verwenden. Wenn Sie Bücher in Google Books erworben haben, können Sie diese mit nur einem Klick mit Ihrer Bibliothek synchronisieren. Der integrierte Dropbox-Service synchronisiert Ihre gesammelten Bücher und bietet schnellen Zugriff auf Dateien.

Persönliche Wissensdatenbank

Die PocketBook Reader Lese-App hilft dabei, das Wichtigste im Buch zu notieren und sich daran zu erinnern. Markieren Sie direkt im Text, schreiben Sie Kommentare, machen Sie Notizen mit Ihrem Finger! Markieren Sie Seiten mit Hilfe von Lesezeichen! Exportieren Sie Notizen in eine separate Datei und senden Sie diese per E-Mail! Die Navigation im Buch ist einfach, der Zugriff auf Inhalte und Notizen unkompliziert. Wer große PDF- oder DJVU-Dateien liest, wird die Cropping-Funktion zu schätzen wissen. Mit der PDF-Reflow-Funktion können Sie den Text einfach neu formatieren, um ihn auf kleinen Bildschirmen anzuzeigen.

Zuweisen, wählen & personalisieren

Profitieren Sie von der Vielseitigkeit der Leseeinstellungen Ihre Lese-App - ändern Sie die Schriftgröße, die Text- und Hintergrundfarbe, passen Sie die Breite der Felder an und vieles mehr! Für die meisten Buchformate sind vier grundlegende Farbthemen voreingestellt: Nacht, Tag, Benutzer und Zeitung. Außerdem hat der Leser drei Lesemodi: eine Seite, zwei Seiten und Blättern. Die Seiten können durch Berühren oder Gesten gescrollt werden. Auch automatisches Blättern lässt sich einstellen.

Neuheiten

Version 2.16

- Bessere Unterstützung für OPDS-Bibliotheken
- Verbesserte Scroll-Modus
- Fehlerbehebung

Bewertungen und Rezensionen

4.3 von 5
245 Bewertungen
245 Bewertungen
Mamfi5 ,

Adobe DRM Funktioniert nicht mehr

Ich bin auf ein neues iPad umgestiegen und habe dabei alle Daten übertragen. Dann klappte es in der Synchronisation mit Adobe DRM nicht mehr. Wenn ich aus der Onleihe etwas einladen möchte, kommen permanent Fehlermeldungen. Ein anderer E-Book-Reader hatte dasselbe Problem. Dort konnte ich einfach die Angaben zur Adobe DRM löschen und wieder neu eingeben. Danach hat es dort funktioniert. Das geht hier nicht, denn die Adobe DRM lässt sich nicht löschen! Habe alle Tricks probiert … Geht nicht!

Entwickler-Antwort ,

Sie können den Adobe DRM-Ordner nicht einfach kopieren. Adobe-Anmeldeinformationen sind nicht nur "E-Mail + Kennwort", sondern "E-Mail + Kennwort + Geräte-ID". Sie müssen zu Einstellungen-> Adobe DRM gehen und ein neues Adobe DRM-Konto hinzufügen. Tippen Sie oben rechts auf "+". Wählen Sie dann "Adobe ID" als Anbieter aus, geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Kennwort ein und tippen Sie auf die Login-Schaltfläche. Nach dem Anmelden können Sie Adobe DRM-Bücher herunterladen und erfüllen. Wenn nicht, senden Sie bitte eine Fehlermeldung an unsere Mail.
NB. Sie können sich mit einem Adobe DRM-Konto für bis zu 6 Geräte anmelden. Wenn Sie mehr benötigen, wenden Sie sich an den Adobe-Support.

Löwensurfer ,

Keine Pencil Unterstützung

Leider unterstützt die App nicht den Apple Pencil für handschriftliche Notizen.

nesti48 ,

Pdf öffnen nicht möglich

Seit dem letzten Update werden ausgeliehene pdf von onleihe nicht mehr richtig geladen und können nicht geöffnet werden.

Entwickler-Antwort ,

Entschuldigung. Das Lesen oder Herunterladen von PDFs ändern wir jedoch nicht. Tritt dieses Problem nur bei PDFs auf? Können Sie zum Beispiel EPUBs herunterladen und lesen? Haben Sie genügend freien Speicherplatz auf Ihrem Gerät? PDFs können sehr groß sein ... hunderte Megabytes.
Ich hoffe, dass Ihr Problem gelöst werden.

Informationen

Anbieter
Content Management S.A.
Größe
135.1 MB
Kategorie
Bücher
Kompatibilität
Erfordert iOS 9.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.
Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch, Indonesisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Spanisch, Tradit. Chinesisch, Türkisch, Ukrainisch, Vereinf. Chinesisch
Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© 2014-2018 PocketBook International SA
Preis
Gratis
In‑App‑Käufe
  1. eBook (class A) 1,09 €
  2. eBook (class B) 2,29 €
  3. eBook (class C) 3,49 €

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch