Screenshots

Beschreibung

Ergänzend zu dem erfolgreichen Schulbuch PUSTEBLUME können Kinder in der 3. Klasse spielerisch Lerninhalte aus dem Deutschunterricht üben und vertiefen. Das Wissen der Kinder wird systematisch aufgebaut, indem Lernbereiche trainiert werden, die für die weitere sprachliche und rechtschriftliche Entwicklung wichtig sind. Dabei wird auch die Wahrnehmung der Kinder geschult. Durch das Spielen gegen die Zeit werden die Kinder zum Verbessern ihres Highscores und damit zum häufigen Wiederholen motiviert.

In den Lernspielen werden Übungen angeboten, die sich in das Aufgabenportfolio des PUSTEBLUME Sprach- und Lesebuchs harmonisch eingliedern. So bewegen sich die Kinder immer auf bekanntem Terrain und können selbstständig die im Deutschunterricht erworbenen Fähigkeiten anwenden.

Die 13 Lernspiele sind auf die Lehrpläne der Grundschule abgestimmt und wurden unter pädagogischer Begleitung entwickelt.

Genau lesen und vergleichen:
· Welches Wort passt nicht zum Bild? Vorsicht! Nur ein Wort passt nicht zum gezeigten Bild. Hier müssen die Kinder gründlich lesen, nachdenken und vergleichen, bevor sie ihre Entscheidung fällen.
·Ordne die Wörter nach den Oberbegriffen: Ist eine Galeere ein Tier oder ein Fahrzeug? Hier können die Kinder ihren Wortschatz erweitern, indem sie Nomen den passenden Oberbegriffen zuordnen.
·Wer sagt was? Im Mittelpunkt steht ein Satz. Aber wer der vier Sprecher/innen hat ihn gesagt? Die Kinder lesen einen Satz und sehen sich die Bilder der möglichen Sprecher/innen an. Wer könnte das gesagt haben? Es geht um genaues Lesen und Empathie.

Richtig schreiben und Strategien kennen:
· Finde die Paare: Hier finden die Kinder spielerisch die verlängerten Formen von Wörtern, die auf p oder b, t oder d, k oder g enden. So wird die richtige Schreibung trainiert.

Mit Wörtern und Wortbausteinen arbeiten:
·Bilde die passenden Verbformen: Verbstamm und Personalform werden vorgegeben. Nun gilt es, die grammatikalisch richtige Endung zu finden.
·Welches Wort gibt es? In diesem Spiel werden zusammengesetzte Nomen gebildet. Sie müssen allerdings auch Sinn ergeben. Für einen „Feuerbauch“ erhält man keine Punkte.
·Ordne die Adjektive: „am tiefsten – tief – tiefer“ – das ist doch die falsch Reihenfolge! Hier wenden die Kinder ihr Wissen über die Vergleichsformen von Adjektiven an.
·Fange die Wörter: Die Kinder fangen mit einem Raumschiff im Weltall Wörter mit dem gleichen Wortstamm. Es gibt aber auch eine Menge „Weltraumschrott“, dem man besser ausweicht.
Reimwörter finden:
·Finde die Reimwörter: Die Kindern ordnen drei Wörtern und einem Bild die passenden Reimwörter zu.

Wortarten unterscheiden:
·Welche Wörter sind Adjektive? Die Kinder stechen in See und fangen Adjektive. Dabei müssen Nomen und Verben vorsichtig umschifft werden.
·Ordne die Wörter nach Nomen und Adjektiven: Im Labor arbeiten die Kinder mit Nomen und Adjektiven und ordnen sie der jeweiligen Wortart zu.

Zeitformen kennenlernen:
·Finde die Paare: Die Kinder ordnen einem Verb in der Zeitform Präsens das gleiche Verb in der Zeitform Präteritum zu.

Sätze bilden:
·Wie lautet der Satz? Hier bringen die Kinder Satzteile in die richtige Reihenfolge, so dass syntaktisch korrekte Sätze entstehen.

Wir sind daran interessiert, unsere Apps kontinuierlich zu verbessern.
Bitte senden Sie Verbesserungsvorschläge und Fehlermeldungen per E-Mail an support@grundschulklick.de.

Neuheiten

Version 1.2.0

Die App wurde optimiert.

Bewertungen und Rezensionen

Pusteblume

Janchen82

Der Preis ist nicht gerechtfertigt! Das Lernspiel ist auch nicht wirklich für 3.Klässler sondern eher für 1.-2.Klasse. In 10 Minuten durchgespielt. 0 Herausforderung

Informationen

Anbieter
Westermann Digital GmbH
Größe
49.7 MB
Kategorie
Bildung
Kompatibilität
Erfordert iOS 6.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.
Sprachen
Deutsch
Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© Copyright 2015 Bildungshaus Schulbuchverlage GmbH
Preis
2,99 €

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch