iPhone-Screenshots

Beschreibung

Radbonus bietet euch eine Vielzahl an Belohnungen fürs Radfahren!

Die Challenges:
Bei den Challenges müsst ihr bestimmte Rad-Kilometer erreichem, um den dazugehörigen Bonus zu knacken. Es gibt sowohl offene Challenges für jedermann, als auch geschlossene Challenges und Aktionen unserer exklusiven Partner, wie Arbeitgeber, Städte und Krankenversicherungen.

Die Boni:
Unsere Partner entscheiden welche Boni sie zur Verfügung stellen und wie die dazugehörige Challenge sein soll. Deshalb findet ihr immer ein abwechslungsreiches Angebot an verschiedenen Ziel-Kilometern und Boni. Die Boni können entweder feste Prämien sein, die man auf jeden Fall erhält wenn man die Challenge knackt. Oder es sind Verlosungen bei denen alle Finisher der Challenge im Lostopf landen. Zusätzlich könnt ihr eure Rad-Kilometer in Rabatte bei unseren grünen und gesunden Partnern eintauschen.

Die Funktionen der App:
• Tracken der Rad-Kilometer
• Algorithmus filtert Nicht-Radfahren heraus
• Challenges - bestehend aus Ziel-Kilometer und einem Zeitraum
• Fahrradstatistiken (jährlich, monatlich und wöchentlich, CO2-Einsparung)
• Bonus-Wallet (jetzt auch mit Löschen der einzelnen Voucher)
• Rabatte zum Tausch gegen Rad-km
• Nachrichten damit ihr keine Boni und Infos zu Challenges verpasst
• Schnellstart-Option aus dem Home-Screen (wenn 3D Touch verfügbar)
• Scoreboards mit Nicknamen auf Microsites der exklusiven Partner

• Optional: Verbindung zur Health App. Deine Rad-Kilometer aus der Health App werden automatisch in Radbonus importiert und andersherum. Wenn du zum Beispiel mit einer anderen App deine Rad-Kilometer lieber aufzeichnest, dann kannst du dafür nun auch bei Radbonus belohnt werden. Du musst nur die Radbonus-App öffnen und schon werden die Kilometer übertragen. Um diese Funktion zu aktivieren, kannst du in der Health-App > Quellen > Radbonus auswählen. Ausser deinen Rad-Km werden keinerlei Daten importiert oder exportiert. Unsere hohen Datenschutzrichtlinien bleiben zu 100% bewahrt.

Unsere Vision:
Wir glauben fest daran, dass wir gemeinsam etwas verändern können. Deshalb ist es für uns sehr wichtig, nicht nur die aktiven und umweltbewussten Menschen für unsere Anwendung zu gewinnen, sondern auch die Unternehmen und Kommunen, um deren Haltung zur lokalen und globalen Umweltverschmutzung zu verbessern.

Tracking:
Die App errechnet unter Zuhilfenahme von Ortungsdiensten und der Bewegungssensoren des Smartphones die gefahrenen Kilometer. Dafür müssen die Ortungsdienste auf dem Gerät generell aktiviert sein und eine aktive Erlaubnis an die App vergeben werden, ortsbezogene Daten verwenden zu dürfen. Ausgelöst wird die Berechnung durch eine manuelle Betätigung der Start- und Stoptaste der App zu Beginn und Ende der Fahrt mit dem Rad. Außerhalb dieser Zeitspanne, werden keine ortsbezogenen Daten abgerufen. Radbonus strebt die höchstmögliche Genauigkeit der Fahrten an. Dennoch kann keine Garantie für Genauigkeit übernommen werden. Je nach Smartphone und verfügbaren Diensten verwenden die Ortungsdienste eine Kombination aus Mobilfunk-, WLAN-, Bluetooth- und GPS-Daten, um Positionen zu bestimmen. Besteht keine direkte Sichtlinie zu einem GPS-Satelliten, kann ein Gerät den Standort über die Position von WLAN-Hotspots und Mobilfunkmasten (Crowdsourcing) ermitteln.

Unsere Datenschutzrichtlinien:
Unsere Nutzer sind vollkommen anonym und wir speichern keine GEO-Daten. Mehr auf:
https://radbonus.com/datenschutz/

Bleibt auf dem Laufenden:
Instagram: www.instagram.com/radbonus/
Facebook: www.facebook.com/radbonus
Twitter: twitter.com/radbonus

Wenn Ihr Fragen habt oder mit dem Team sprechen möchtet, besucht uns auf:
https://radbonus.com/

Apple ist in keiner Form am Radbonus-Programm beteiligt.

Neuheiten

Version 3.0.6

- Bug fix

Bewertungen und Rezensionen

3 von 5

28 Bewertungen

28 Bewertungen

Nicht perfekt, aber das wird schon

Carsten Schnepf

Nutze die APP schon länger und finde die Idee klasse... leider immer wieder kleine Haken... bekomme aktuell keine Verbindung von iP7+ zu iHealth womit ja die Daten gespeichert wären und übertragbar!
Allerdings gibt es einen sensationell guten Support!!! Immer schnelle Rückmeldung und gute Hilfe soweit machbar! Da können sich manche eine große Scheibe von abschneiden 😉

Perfekt für Rad-Pendler

Peter Smy.

... wie mich. Fahre täglich mit dem Rad zur Arbeit, da ist es einfach cool dass man die Kilometer in paar kleine Goodies tauschen kann, und sei es nur 10% Rabatt für paar neue Bremsbeläge.
Klar es ist ein Startup, da steckt kein fetter Konzern dahinter, und hier und da funktioniert etwas mal nicht und dann wieder doch. So ist das nun mal, wenn man nicht ne Truppe aus 300 Entwicklern hat wie runtastic und co. Ich finde die Idee Topp, weil ich mit dem Rad aus Überzeugung fahre, das sehe ich genauso bei Radbonus.

Motiviert zum Radfahren!

Fahrender Fahrradfritz

Tolle Idee und coole Partner! Die App motiviert mich täglich zum Radfahren.
Die App funktioniert nach der Aktualisierung wieder problemlos :)

Informationen

Anbieter
Radbonus UG (haftungsbeschraenkt)
Größe
8.8 MB
Kompatibilität
Erfordert iOS 8.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.
Sprachen
Englisch
Alter
Mindestalter zum Laden dieses Programms: 17 Jahre
Glücksspiel und Wettbewerbe
Standort
Diese App verwendet möglicherweise deinen Standort, selbst wenn sie nicht geöffnet ist. Dadurch kann sich die Batterielaufzeit verkürzen.
Copyright
© Radbonus
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch