iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicke auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicke im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes holen, um die kostenlose App Radio laut.fm von Dennis Paulisch zu laden.

iTunes ist schon installiert? Klicke auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Radio laut.fm

Von Dennis Paulisch

Öffne iTunes, um Apps zu kaufen und zu laden.

Beschreibung

laut.fm ist besseres Radio. Nur online.
Wir nennen es: User Generated Radio™.

Schluss mit Dudelfunk! Auf laut.fm hörst Du Live-Radio mit Herz. Hunderte DJs und Musikexperten servieren Dir liebevoll handverlesene Programme. Von Kinderliedern bis Death Metal, von Indiepop bis Klassik; und mehr zwischen deutschem Hip Hop, Jazz, Reggae, House, Soul, Dubstep und Volksmusik, als Du Dir vorstellen kannst. Ja, auch 80er. Für jeden Musikgeschmack das Richtige.

Stöber' in Deinem Lieblingsgenre oder suche nach Bands, die Dir gefallen. Wir finden für Dich die passende laut.fm-Station. Oder zapp' Dich mit dem Sendersuchlauf automatisch durch die Programme. Die neue Radiovielfalt wartet auf Dich!


laut.fm ist ein Dienst der
LAUT AG
Seilerstraße 7
D-78467 Konstanz
Mail: redaktion@laut.de
Fax: +49 (0)7531 69238-11
Vorstand: Rainer Henze

Amtsgericht Freiburg i.B. HRB 381837
USt-IdNr.: DE 213331580

Neue Funktionen von Version 4.0

laut.fm iOS 4.0

* Neue GUI, Ready für alle Devices
* App wurde komplett neu programmiert und für iOS9 und iOS 10 fit gemacht

Viele Funktionen werden in den nächsten Versionen wieder dazu kommen.

Screenshots

iPhone Screenshot 1
iPhone Screenshot 2
iPhone Screenshot 3
iPhone Screenshot 4
iPad Screenshot 1
iPad Screenshot 2
iPad Screenshot 3

Kundenrezensionen

Warum funktionierendes ändern?

Es ist nicht nur die Optik, was soll das Impressum ganz oben? Auch so finde den neuen Auftritt unübersichtlicher. Und wo ist der Sleeptimer abgeblieben? Das war eine richtig nützliche Funktion... Schade das ist ein Schritt zurück

Unbrauchbar

Sobald das Display dunkel wird fängt der Stream an zu stocken. Nutzeroberfläche stark eingeschränkt und nicht gut angeordnet.
Eine App die ich gerne hätte, aber komplett anders aufgebaut. Momentan ist das hören über den Browser eindeutig besser als die App.

Laut

Die Senderauswahl ist relativ gut, allerdings würde ich mir mehr indigene Sender wünschen, mit Griot, Compa, karibischen Sendern, auch Asien und Arabien, mehr als nur Weltmusik.
Das wirkliche Manko ist aber das Fehlen einer Playlist in der App, es ist so viel Platz verschenkt, und Interpreten- und Songinfos sind nur im Sperrbildschirm lesbar.
Trotzdem höre ich meine Lieblingssender täglich.

Radio laut.fm
In iTunes ansehen
Diese App wurde sowohl für das iPhone als auch für das iPad konzipiert
  • Gratis
  • Kategorie: Musik
  • Aktualisiert:
  • Version: 4.0
  • Größe: 1.9 MB
  • Sprachen: Deutsch, Englisch
  • Entwickler:

Kompatibilität: Erfordert iOS 9.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Kundenbewertungen

Aktuelle Version:
Alle Versionen:

Mehr Apps von Dennis Paulisch