Screenshots

Beschreibung

Watch over your home from your iPhone, iPad or Mac with Ring’s Wi-Fi connected Video Doorbells and Security Cameras.

Ring connects to your Wi-Fi network and sends you instant alerts when people press your Doorbell or trigger the built-in motion sensors. When you answer the alert, you can see, hear and speak to anyone on your property from your iPhone, iPad or Mac.

All Ring Video Doorbells and Security Cameras stream live HD video and two-way audio straight to your iPhone, iPad or Mac. Ring devices also feature advanced motion detection, so you can focus on the most important areas of your home. And with a free 30-day trial of Ring Video Recording, you can save, review and share all your Ring videos at anytime with anyone.

Whether you’re on vacation halfway around the world, or just too busy with the kids upstairs, Ring lets you watch over your home from anywhere. Because with Ring, you’re always home.

Ring Features

- High-definition video
- Wide-angle camera lens
- Two-way talk
- Advanced motion detection
- Infrared night vision
- Video recording
- Lifetime purchase protection

Neuheiten

Version 5.7

This great big new update brings bug fixes and the following new features:

Stick Up Cam Battery is here! Our new wire-free indoor-outdoor cam goes just about anywhere.

Camera Preview Dashboard - View recent images from all of your Ring cameras on your app dashboard. To try this, open the side menu and tap New Features.

Better notifications for Alarm - Get clearer, more informative messages when security events occur.

Your feedback makes the Ring app better for everyone. Send suggestions to help@ring.com

Bewertungen und Rezensionen

2.6 von 5
233 Bewertungen
233 Bewertungen
RoddieSchulter ,

Brauchbar

Die Reichweite mit den zum System gehörenden Geräten ist ein Witz, vor allem die Ring chime pro mit den Antennen kann man sich sparen, weil man sowieso einen WLAN-Repeater braucht. Zum Glück funktioniert das von Ring empfohlene Netgear Gerät sehr gut, aber bis ich an dem Punkt war, hatte ich schon viel zu viel Zeit damit verschwendet, das System mit den von Ring angeboten Geräten zum Laufen zu bringen.

Klar, der Verbindungsaufbau dauert ziemlich lang und die Sprachqualität der Doorbell ist sehr dürftig, aber man kann sich zwar mehr schlecht als recht, aber wenigstens irgendwie mit einem Besucher verständigen, schon praktisch, wenn man gerade unterwegs ist. Ich habe allerdings einen Hinweis „Ggf. Verbindungsaufbau abwarten“ angebracht.

Die Akkulaufzeit scheint entgegen der hier oft geäußerten Kritik eigentlich recht lang zu sein. Fazit: Siehe Überschrift.

Lenne1 ,

Funktioniert fast immer mit super Bild

Ich habe nun mehrere Produkte versucht. Ich muss sagen das Ring 2 sehr zuverlässig ist. Akku könnte etwas länger halten. Aber ok. ca alle 3 Monate laden ist vertretbar. Die BILD Qualität ist super. Ton könnte besser sein und gerade wenn Wind ist. Also wäre eine Rauschunterdrückung gut. Was mich stört ist das das System zu langsam reagiert. Wenn die Mitteilung auf dem Handy kommt ist der Postbote schon am gehen. Zumindest wenn er nur post einwirft. Sonst ist der Weitwinkel sehr gut. Bild sehr gut. Ton na ja verbesserungsfähig. Und ja w-lan könnte stärker sein. Auch ich habe einen Verstärker kaufen müssen. Aber wie schon erwähnt. Von allen bis jetzt das beste. Also kauf Empfehlung. 👍

Zampanow ,

Unersättlicher Datenhunger

Die Always-home-Idee ist faszinierend und die ring Video Doorbell ist qualitativ solide verarbeitet.
Leider hat Firma ring einen zu großen Hunger auf Nutzerdaten. Ohne Account-Anmeldung und Anerkennung der AGB kann man die App und damit seine gekauften Geräte nicht nutzen. Firma ring speichert Nutzernamen, E-Mail-Adressen, Geräteseriennummern, IP-Adressen, GPS-Standorte, WiFi-Signalstärke, Temperatur und Lichtverhältnisse, wertet diese Daten für sich aus und verknüpft das soweit möglich mit persönlichen Nutzerdaten aus Facebook, Paypal und setzt Cookies sowie Analyse-Tracker zur Nachverfolgung des Nutzerverhaltens ein. Jedes Mal wenn jemand auf den Klingelknopf drückt wird zunächst ein Server von ring informiert und dann erst der Kunden. Gleiches passiert, wenn auch nur eine Bewegung registriert wird. Lässt man zu, dass die kurzen Videos an der Haustür auf die ring-Cloud geladen werden, räumt man ring den Zugriff darauf und Auswertungsrechte ein. Firma ring weiß also genau wer Sie sind, wo Sie wohnen, was vor Ihrer Haustür passiert, ob Sie zu Hause sind, wann Sie kommen und gehen, wohin und wie lange Sie verreisen. Für mich ist das entschieden zu viel Schnüffelei in meiner Privatsphäre. Folglich: Video Doorbell zurück geschickt, ring App gelöscht.

Informationen

Anbieter
Bot Home Automation, INC
Größe
367.2 MB
Kategorie
Dienstprogramme
Kompatibilität
Erfordert iOS 9.1 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.
Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch
Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© 2013–2018 Ring LLC
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch