Screenshots

Beschreibung

Ziel des Spiels ist, die Blöcke so zu entfernen, dass möglichst viele Punkte erreicht werden. Markiere Zahlen, die einen gemeinsamen Teiler haben, ohne den Finger abzusetzen. Dann tippe die Auswahl an, um sie zu entfernen und Punkte zu erhalten.

Solange der Finger nicht abgehoben wird, können beliebig viele Zahlen markiert werden, die waagrecht, senkrecht oder diagonal aneinandergrenzen. Die Auswahl wird gelöscht mit einem Tippen außerhalb der markierten Blöcke.

Wenn eine Gruppe entfernt wird, fallen die Blöcke in die entstandene Lücke. Je mehr Blöcke in einem Zug entfernt werden, desto mehr Punkte gibt es. Die Punkte werden so berechnet: [Anzahl der Blöcke] x [größter gemeinsamer Teiler].

Aber pass auf! Oft gibt es mehr Punkte, wenn kleinere Gruppen mit einem größeren Teiler separat entfernt werden. Die Auswahl 2|4|6|10|20|30 ergibt in einem Zug 6 x 2 = 12 Punkte. Werden zuerst 2|4|6 und danach 10|20|30 entfernt, bekommst du 36 Punkte! (2|4|6 ergibt 3 x 2 = 6 Punkte, 10|20|30 sind 3 x 10 = 30 Punkte).

Die roten Blöcke sind Primzahlen und dienen dazu, das Spiel reizvoller zu machen. Sie haben keinen Teiler mit einer anderen Zahl und ergeben deshalb 50 Minuspunkte, wenn sie aus Versehen entfernt werden sollen. Als Bonus gibt es aber 10 Punkte für jeden roten Block, wenn es gelingt, sechs oder mehr Blöcke in einer Reihe oder Spalte zu entfernen.

Drei Spielvarianten sind im Menu wählbar:

In »Standard Abräumen« läuft das Spiel, solange noch ein Zug möglich ist.

In der Endlos-Variante wird das Spielfeld immer wieder aufgefüllt, sobald Blöcke entfernt wurden. Das kann ewig laufen.

Im »Ein-Minute-Sprint« verliert das Spielfeld nach 60 Sekunden seinen Boden. Es ist also nicht viel Zeit, die Punkte zu sammeln.

Für jede Variante gibt es eine eigene Highscore-Liste.

Wofür ist das gut?
Wer eine hohe Punktzahl erreichen will, muss das kleine Einmaleins gut kennen, sonst übersieht er Zahlenpaare wie beispielsweise 27|81 (das ist 2 * 27 = 54 Punkte wert), oder 14|56|70 (ergibt 3 * 14 = 52 Punkte). Das sind auch genau die Zahlen, die sich in einem Bruch kürzen lassen (27/81 = 1/3, 14/70 = 1/5). So trainieren Kinder im Spiel die Grundlagen, die sie fürs Kopfrechnen, die schriftliche Multiplikation und Division, das Kürzen von Brüchen oder später zum Umformen von Gleichungen brauchen - und das im Spiel!
Und: Kinder lernen beim Spielen am Besten.
Außerdem: Wer den Highscore knacken will, muss benachbarte Doubletten wie z.B 60|60, oder halbe und ganze Werte (32|64, 90|45) erkennen, denn das gibt hohe Punktzahlen. Wenn solche Punktebringer noch nicht benachbart sind, können sie zueinander gebracht werden, indem strategische Blöcke entfernt werden. So trainiert das Spiel auch Konzentration, Gedächtnis und strategisches Denken.

Neuheiten

Version 1.1.0

Der Darstellungsfehler, der mit iOS 11 auftrat, ist jetzt behoben.

Informationen

Anbieter
Alfred Schilken
Größe
5.5 MB
Kategorie
Spiele
Kompatibilität
Erfordert iOS 9.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.
Sprachen
Englisch
Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© 2018 Alfred Schilken
Preis
1,09 €

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch