iPad-Screenshots

Beschreibung

Mit der Lernsoftware "Schlaumäuse" können fünf- bis siebenjährige Kinder selbstständig die Welt der Sprache entdecken. Die übersichtliche Struktur und die einfache Bedienung der Software sowie die stete Begleitung durch die beiden Protagonisten Lingo und Lette machen es den Kindern leicht, sich in den Schlaumäusen zurechtzufinden.

Mit der komplett überarbeiteten App werden nun zusätzlich zur Deutschen Sprache alle Spielanweisungen, Tipps und Rückmeldungen der Mäuse in Englisch, Französisch und Arabisch angeboten!

Hinweis: "Schlaumäuse - Im Land der Sprache" richtet sich vornehmlich an Kindertagesstäten und Grundschulen, die mit Medien Sprachentwicklung fördern. Als registrierte Bildungseinrichtung erhält man mit dem Schlaumäuse-Schlüssel kostenfrei Unterstützung.

Informationen zum Schlaumäuse-Schlüssel erhalten Sie hier: http://www.schlaumaeuse.de/Fuer_Kitas/Ueberblick/999_Vollversion_freischalten.htm

Als Privatperson kann man die App auch ohne Schlaumäuse-Schlüssel vollständig nutzen. Pädagogische Unterstützung bieten mehr als 12.000 registrierte Bildungseinrichtungen.

Neuheiten

Version 3.0.3

3 brandneue Vorlesegeschichten bei der "Leselampe"
Leistungs- und Stabilitätsverbesserungen

Bewertungen und Rezensionen

Sehr gut für sprachlich beeinträchtige Kinder

Tripleboys

Von der Logopädin empfohlen, tolle Erfolge erzielt. Danke an die Entwickler und 100 Sterne von uns

🙄Die App...

tk69

... recht zäh vom Tempo her trotz 12er iPad.

Dann wird bei mir ein Standard-Logo und nicht das Logo von Schlaumäuse auf dem Homescreen angezeigt.

Super!

LotteLü

Eine pädagogisch wertvolle App für Kita und Grundschule. Super Idee, dass jetzt auch Flüchtlingskinder damit Deutsch lernen können.

Informationen

Anbieter
Helliwood media & education
Größe
336.6 MB
Kategorie
Bildung
Kompatibilität
Erfordert iOS 9.0 oder neuer. Kompatibel mit iPad.
Sprachen
Deutsch
Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© Helliwood media & education im fjs e.V.
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch