Screenshots

Beschreibung

Schlüpfe in die Rolle der kleinen Schwarzwaldmarie, die sich beim Pilze sammeln im Wald verlaufen hat und nun den Weg zurück zum geliebten Bauernhof finden muss.

Aber pass auf, denn der Wald lauert voller Gefahren und Stolpersteinen, vernebelten Lichtungen und tiefen Flüßen. Sammle die verlorenen Kirschtortenstücke ein und hüte dich vor den wilden Tieren, die es auf die Leckereien in deinem Korb abgesehen haben.

Als echtes Schwarzwaldmädel stellst du dich dieser Herausforderung und kämpfst dich unerschrocken und mit einem Lächeln im Gesicht bis ans Ziel.

Für jedes bestandene Level gibt es als Belohnung eine kleine Portion Schwarzwald-Wissen mit auf den Weg!

Features:

- Liebevolle Animationen
- Eine extra für das Spiel komponierte Reggae-Version des Klassikers Schwarzwaldmarie
- Fesselnder Spielspaß
- Interessante Schwarzwald-Facts
- Typische Elemente aus dem Schwarzwald wie die Kuckucksuhr, Schwarzwälder Kirschtorte, einheimische Tiere und natürlich den weltbekannten Bollenhut

Viel Spaß beim Erkunden des Black Forest!

Ein Spiel von Philipp Basler – präsentiert von der Urlaubsregion Hochschwarzwald

Vielen Dank an Angelika und Andreas Philipzen für den großartigen Schwarzwaldmarie-Reggae!

www.philippbasler.de

Neuheiten

Version 1.5

Passendes Icon zur neuen Jahreszeit! :-)

Bewertungen und Rezensionen

4.5 von 5
8 Bewertungen
8 Bewertungen
Paintartist ,

Klasse

Als Schwarzwälder bin ich von diesem süßen Spiel sehr begeistert, tolle Umsetzung.

Derkuhle11 ,

👍👍👍

Coole Idee mit dem Schwarzwald Look ! *****

Echt man ,

Schlecht

So etwas schlechtes habe ich noch nie gesehen!!
Schlecht!
Hat 0 Sterne verdient!!

Informationen

Anbieter
Philipp Basler
Größe
644.4 MB
Kategorie
Spiele
Kompatibilität

Erfordert iOS 8.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Englisch

Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© 2014 Philipp Basler
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch