Screenshots

Beschreibung

... die App zum Abnehmen.

Enthält Tagebuch, Lebensmittelliste, Aktivitätenliste, Gewichtstabelle und einen smarten Punkte Rechner. Die täglich erlaubten Punkte werden anhand der Benutzerdaten berechnet. Smart Watchers Tagebuch funktioniert ohne Internetverbindung, alle Daten werden direkt auf dem Gerät gespeichert. Es gibt keine Werbung und keine in App käufe.

Tagebuch:

Speichert die die tägliche Liste der gegessenen Mahlzeiten und berechnet verbrauchten Punkte und zeigt an wieviele an diesem Tag noch verfügbar sind. Es können Schritte und andere Aktivitäten hinzugefügt werden. Die dadurch zusätzlich verfügbaren Punkte werden bei Bedarf verwendet.

Lebensmittelliste:

Enthält die zunächst einige Basislebensmittel. Jedes verwendete Lebensmittel wird im Tagebuch und auch in der Lebensmittelliste gespeichert und muss daher nur einmal eingegeben werden. Es kann bei wiederholter Verwendung aus der Lebensmittelliste ausgewählt werden. Das Ändern und Löschen von Lebensmitteln ist möglich. Es kann der Punkte Rechner verwendet werden um die Punkteanzahl eines Lebensmittels zu berechnen.

Aktivitätenliste:

Aktivitäten können in der Liste ausgewählt werden und im der Belastung leicht, mittel oder hoch zum Tagebuch hinzugefügt werden. Die dadurch zusätzlichen Punket werden bei Bedarf verwendet.

Gewichtstabelle:

Es werden alle eingegebenen Gewichte in einer Liste gespeichert und für die letzten Wochen auch in einer Kurve angezeigt. Es ist möglich einen Wiegetag einzustellen an dem man eine Erinnerung zum Wiegen bekommen möchte.

Punkte Rechner:

Der Punkte Rechner berechnet die aktuell üblichen smarten Punkte aus Kalorien, Gesättigten Fettsäuren, Zucker und Eiweiß.

Tagespunkte:

Errechnet auf Basis der eingegebenenen Benutzerdaten die erlaubten Tagespunkte und ändert die Berechnung je nach aktuellem Gewicht.

Erfahrungsbericht:

Nachdem ich mich Anfang 2016 bei Weight Watchers angemeldet hatte mit dem Ziel abzunehmen habe ich auch die Weight Watchers App benutzt um mein Tagebuch zu führen und mein Gewicht in der Gewichtstabelle zu dokumentieren. Mit der App hatte ich einige Schwierigkeiten und nach einem Update waren viele Funkionen an die ich mich gewöhnt hatte auf einmal anders. Nach einiger Zeit hatte ich die Lebensmittel die ich esse gespeichert, das mit den Active Points eingestellt und mit nicht mehr darüber gefreut, das ich ja noch Wochenpunkte habe.
Weiterhin habe ich mich gefragt ob es das Wert ist, jeden Monat den Weight Watchers Beitrag zu zahlen um die App zu nutzen.

Das Ergebnis ist das Smart Watchers Tagebuch. Es kann alles, was ich als Untzerstützung brauche um meinen Plan noch weiter abzunehmen durchzuführen. Diese App muss nur einmal bezahlt werden und nicht jeden Monat wieder und keiner bekommt meine Daten die ich gespeichert habe.

Weil ich denke, das auch andere sich solche Gedanken machen und ähnliche Anforderungen haben wie ich, gibt es diese App jetzt im App Store.

Neuheiten

Version 4.1

Sortierung der Lebensmittelliste: Die meist verwendeten Lebensmittel stehen jetzt oben. Danach kommt der Rest alphabetisch sortiert. Die neue Sortierung kann in den Einstellungen (ganz unten) wieder ausgeschaltet werden.

Bewertungen und Rezensionen

3.6 von 5
7 Bewertungen
7 Bewertungen

Meine App 😊

gdbktsa

Am Anfang war ich kritisch gegenüber dieser App. Aber sie hat mich voll und ganz überzeugt, als langjährige WWler. Ich mache weiterhin das ProPoints Programm und diese App ist super dafür.
Zur Erklärung warum ich überzeugt bin.
Am Anfang hab ich erstmal die komplette Datenbank gelöscht und mittels meinen Restaurantführer + Einkaufsführer meine Produkte mit ml oder g eingegeben.
Lebensmittel > Schreibblock mit Stift (rechts oben in der Leiste)> Lebensmittel eingeben
(Bitte nicht verwundert sein, wenn S-Points steht, WW hat ja seine Markenrechte)
Natürlich ist es schade wegen den Wochenextra, aber ich habe einfach meine wöchentlichen Punkte + Wochenextra (7 extra Punkte pro Tag) zusammengerechnet und dann durch 7 Tage geteilt.
Ich komme damit besser klar und neige weniger zu „cheatdays“, die mich immer aus dem Programm werfen.
Wenn man nun ein Lebensmittel eingibt an einem Tag einfach auf das Grüne Plus rechts unten klicken, es kommt die Lebensmittelliste, das jeweilige Produkt anklicken und die ml oder g ändert, kommt sofort die richtige Punktzahl heraus 👍👍
Bin begeistert. Kein umständliches ausrechnen wenn die Pizza jetzt nur 350g hat anstelle von 420g beispielsweise.
Bin vollkommen zufrieden und ich finde Sie deutlich besser als jede andere Apps.

Aktivitäten einzugeben mit der Option von den Schritten finde ich auch super 😊

Gewichtsverlauf wird auch mit einem Diagramm angezeigt.

Toll, das Update

ra-posteo

Das gefällt mir; man kann jetzt sehr viel flexibeler mit diesem Programm abnehmen. Also klar, abnehmen muss ich selber gestalten, aber wenn ich mir flexibel helfen lasse - fast optimal
ra-posteo

Gute Idee

AngeloTurmalin

Leider fällt nach ein paar Tagen negativ auf, dass viel zu wenig Lebensmittel gespeichert sind und es ist wenig motivierend eine eigene Datenbank anzulegen. Dafür zu teuer!

Informationen

Anbieter
Rainer Kropf
Größe
43.1 MB
Kategorie
Essen und Trinken
Kompatibilität
Erfordert iOS 8.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone 5s, iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPhone 6s, iPhone 6s Plus, iPhone SE, iPhone 7, iPhone 7 Plus, iPhone 8, iPhone 8 Plus, iPhone X, iPhone XS, iPhone XS Max, iPhone XR, iPad Air, iPad Air Wi-Fi + Cellular, iPad mini 2, iPad mini 2 Wi-Fi + Cellular, iPad Air 2, iPad Air 2 Wi-Fi + Cellular, iPad mini 3, iPad mini 3 Wi-Fi + Cellular, iPad mini 4, iPad mini 4 Wi-Fi + Cellular, 12,9" iPad Pro, 12,9" iPad Pro Wi-Fi + Cellular, 9,7" iPad Pro, 9,7" iPad Pro Wi-Fi + Cellular, iPad Wi‑Fi (5. Generation), iPad Wi‑Fi + Cellular (5. Generation), 12,9" iPad Pro (2. Generation), 12,9" iPad Pro Wi‑Fi + Cellular (2. Generation), 10,5" iPad Pro, 10,5" iPad Pro Wi‑Fi + Cellular, iPad (6. Generation), iPad Wi-Fi + Cellular (6. Generation) und iPod touch (6. Generation).
Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch
Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
2018© Rainer Kropf
Preis
5,49 €

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch