Screenshots

Beschreibung

Snapseed ist ein von Google entwickelter professioneller Fotoeditor mit umfassenden Funktionen.

== WICHTIGSTE FUNKTIONEN ==
• 29 Tools und Filter, u. a. Reparieren, Pinsel, Struktur, HDR, Perspektive (siehe Liste unten)
• JPG- und RAW-Dateien öffnen
• Eigene Looks speichern und später auf neue Fotos anwenden
• Pinsel mit selektivem Filter
• Alle Stile mit präziser Steuerung anpassen
• Tipps & Tricks-Funktion mit Informationen zu Snapseed und Fotografie im Allgemeinen

== TOOLS, FILTER UND FUNKTIONEN FÜR GESICHTER ==
• RAW Develop – native Kameradateien öffnen und bearbeiten, zerstörungsfrei speichern oder als JPG exportieren
• Feinabstimmung – Belichtung und Farbe automatisch oder manuell mit präziser Steuerung anpassen
• Details – hebt Oberflächenstrukturen in Bildern wie von Zauberhand hervor
• Zuschneiden – Bilder auf Standardgrößen oder frei zuschneiden
• Drehen – um 90° drehen oder einen schiefen Horizont gerade richten
• Perspektive – schiefe Linien korrigieren und die Geometrie bei Horizonten oder Gebäuden optimieren
• Weißabgleich – Farben anpassen, damit das Bild natürlicher wirkt
• Pinsel – selektiv Belichtung, Sättigung, Helligkeit oder Wärme retuschieren
• Selektive Anpassung – die bekannte Kontrollpunkt-Technologie: Bis zu 8 Punkte auf einem Bild positionieren und Erweiterung zuweisen, der Algorithmus erledigt alles Weitere
• Reparieren – ungebetene Gäste aus Gruppenbildern entfernen
• Vignette – weiche dunkle Effekte in den Ecken wie bei weiter Blendenöffnung
• Text – stilisierte oder schlichte Schrift hinzufügen (38 vordefinierte Stile)
• Kurven – perfekte Steuerung der Helligkeitswerte von Fotos
• Erweitern – der Zeichenbereich wird vergrößert und intelligent mit Elementen aus dem Bild aufgefüllt
• Fokuseffekt – wunderschöne Bokeh-Effekte für Bilder (Weichzeichnen des Hintergrunds), ideal für Portraitfotos
• Glamour Glow – Bildern ein sanftes Leuchten hinzufügen, großartig für Mode- oder Portraitfotos
• Farbtonkontrast – Details in Schatten, Mitteltönen und Spitzlichtern selektiv hervorheben
• HDR Scape – großartiger Look für Bilder durch einen Effekt wie bei mehreren Belichtungen
• Drama – düstere Stimmung für deine Bilder
• Grunge – ein kantiger Look mit auffälligen Stilen und Texturüberlagerungen
• Körniger Film – moderne Filmeffekte mit realistischer Körnung
• Vintage – der Look von Farbfilmfotos aus den 50ern, 60ern oder 70ern
• Retrolux – Retro-Effekte mit Stilen für Lichtflecken, Kratzer und Film
• Noir – Looks wie im Schwarz-Weiß-Film mit realistischer Körnung und Auswascheffekt
• Schwarz-Weiß – klassischer Schwarz-Weiß-Look wie direkt aus der Dunkelkammer
• Rahmen – Rahmen mit anpassbarer Größe hinzufügen
• Doppelbelichtung – zwei Fotos zusammenfügen und dabei verschiedene Modi auswählen, die von analogen Filmtechniken und digitaler Bildverarbeitung inspiriert wurden
• Gesichtsoptimierung – Fokus auf die Augen legen, gesichtsspezifische Beleuchtung hinzufügen oder die Haut glätten
• Gesichtsposition – die Position bei Portraits auf Grundlage von dreidimensionalen Modellen korrigieren

Neuheiten

Version 2.18.2

• Unterstützung für iPhone X.

Bewertungen und Rezensionen

3.7 von 5
438 Bewertungen
438 Bewertungen
behny ,

Sehr gute App...... aber....

.... seit Neustem kann ich, auf dem iPhone 7+ bearbeitete Bilder weder speichern (ändern) oder als Kopie speichern! Keine Ahnung wieso??? Bitte beheben, dann gibt es auch wieder 5+ 😉 Würde für diese App auch Geld zahlen wenn denn alles wieder funktioniert!

boracool ,

App hängt

Ich benutzte die App schon mit dem iPhone 6s. Mit dem iPhone XS Max hängt die App jedoch. Komisch? Obwohl ich sie eigentlich so gerne nutze. Die App ist an sich super genial aber ich weiß nicht was jetzt nicht stimmt

Krid63 ,

KAPUTT!

Ich schließe mich den Beschwerden hier an: seit einiger Zeit werden bearbeitete Fotos in den Ursprungszustand zurückversetzt - oder die Bearbeitungsschritte nicht mehr angezeigt. Jetzt ist leider 1 * noch zu viel. Wirkliche App-Pflege scheint Google nicht zu betreiben. Letztes Update dieser eigentlich sensationellen App ist 5 Monate her, obwohl die Probleme wohl bekannt sein dürften (iOS 12 auf iPhone 8)
____
Vielleicht gibt es nach einem ordentlichen Update wieder 4-5 Sterne, nach letztem Update aber komplett unbrauchbar, da die App während des Bearbeitens abstürzt. (iPhone 8, iOS 11.4)

——-
Meine Rezension bisher:

Eine meiner Lieblings-App, aber verschlimmbessert! Immer noch sind 2 Klicks zu den durchgeführten Bearbeitungsschritten nötig?! Schon mal was von "Workflow" gehört, Google?!?! Wer hat sich diese Änderung ausgedacht?
Und nachdem mich die Änderung bei Instagram nach wie vor nervt, ist nun von Google auch ein heller Hintergrund eingeführt worden. Warum? Gut wäre es zumindest, wenn man sich den Hintergrund der Bearbeitungsfläche selbst einstellen könnte.
Die Tools sind nun nicht mehr so übersichtlich angeordnet, wie zuvor und der Startbildschirm ist recht lieblos hingeklatscht.
Das neue Perspektive-Werkzeug ist allerdings aus der Hölle: sehr klasse.

Informationen

Anbieter
Google LLC
Größe
99.6 MB
Kategorie
Foto und Video
Kompatibilität
Erfordert iOS 9.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.
Sprachen
Deutsch, Arabisch, Chinesisch (Hongkong), Dänisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hebräisch, Hindi, Indonesisch, Italienisch, Japanisch, Katalanisch, Koreanisch, Kroatisch, Malaiisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Slowakisch, Spanisch, Thai, Tradit. Chinesisch, Tschechisch, Türkisch, Ukrainisch, Ungarisch, Vereinf. Chinesisch, Vietnamesisch
Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© 2012 Google Inc.
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch