Screenshots

Beschreibung

[english]
»Sonor Field« is a 3D-simulation of the exhibition »Sound Art. Sound as a Medium of Art«. Users can travel through the virtual, spheric exhibition space and experience more than 40 different works and compositions by renowned inter-national sound artists. Each sound and its inherent channels can be positioned in space and be listened to in 3D. Thus, the user has the opportunity to relive the exposed works of art in a close to real and individual way.

The App was developed in the context of the exhibition »Sound Art. Sound as a Medium of Art«, open for visitors from March 17, 2012 to January 6, 2013 at the ZKM | Center for Art and Media Karlsruhe.


[deutsch]
»Sonor Field« ist eine 3D-Simulation der Ausstellung »Sound Art. Klang als Medium der Kunst«. Benutzer können in dem virtuellen, sphärischen Ausstellungsraum reisen und mehr als 40 verschiedene Kunstwerke und Kompositionen von anerkannten internationalen Klangkünstlerinnen und -künstlern erleben. Jeder Klang und seine inhärenten Kanäle können im Raum angeordnet, kombiniert und in 3D angehört werden. Auf diese Weise erfahren die Benutzer ein nahezu reales und individuelles Erlebnis der Kunstwerke.

Die App wurde anlässlich der Ausstellung »Sound Art. Klang als Medium der Kunst« erstellt, welche vom 17.03.2012 bis 06.01.2013 im ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe zu sehen ist.

Neuheiten

Version 1.1

Universal iPhone/iPad Support
Includes new sound art pieces and more...

Bewertungen und Rezensionen

Stockhausen auf LSD

Lars Baumstark

+
Gratis, experimentell, technisch ok, nette Optik.

-
Sinnbefreite App, typisch avantgardistisches Inert-Erlebnis.

=
Zum kurzen Zeitvertreib, geladen, gedoodelt, gelöscht. Zwei Sterne für den kreativen Ansatz.

Informationen

Anbieter
ZKM | Zentrum fuer Kunst und Medientechnologie Karlsruhe
Größe
309.5 MB
Kategorie
Musik
Kompatibilität
Erfordert iOS 4.3 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.
Sprachen
Englisch
Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© ZKM | Zentrum fuer Kunst und Medientechnologie, Jens Barth
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch