Screenshots

Description

Sonos is the wireless Home Sound System that fills as many rooms as you want with beautiful, immersive sound. Stream via WiFi. Play any song, podcast, audiobook or radio station, and enhance your TV and movie experience too.

Move music around your whole home.
Choose what’s playing in any room, or play the same thing in every room. With Sonos, music can easily move around your whole home. Everything stays in sync.

Stream everything, and control it all with one app.
Access over 30 music services. Play on-demand internet radio, podcasts, audiobooks, and more. Search all of them at once, and save your favourites in My Sonos.

Find what you want. Fast.
Simple navigation lets you quickly find and play what you want. Easily set up speakers and customise settings.

Even better over time.
Always get the best listening experience, with software updates and tips for making the most of your Home Sound System.

What's New

Version 9.2

Automatic player updates, maximum volume setting, software support for Sonos Amp.

Ratings and Reviews

4.6 out of 5
84.7K Ratings
84.7K Ratings

Leider wird es nicht besser

Kaffee-Guru

Das Sonos System ist und bleibt mit Sicherheit das beste auf dem Markt erhältliche Multiroom-Soundsystem. Leider hat man den CR100 eingestampft und damit den Nutzer gezwungen das System nur noch mit seinem Smartphone bzw. Tablet zu bedienen. Auch die „alternative“ namens iPort xPress ist nicht wirklich brauchbar, es sei denn man hört immer den gleichen Radiosender.
Die App für mobile Geräte ist derartig schwerfällig und langsam, dass es wenig Spaß macht damit aktiv zu arbeiten. Obwohl die Anwendung offen bleibt meldet sie sich nach jedem Entsperren neu im Wlan an. Es gibt keinerlei Feedback über den Verbindungsstatus, es bleibt also nur immer wieder zu probieren. Im Sperrbildschirm wird Sonos auch nur sporadisch angezeigt, was aber letztlich keinen Unterschied macht, da die Verbindung ohnehin wieder neu aufgebaut werden muss.
Das war vor einigen Jahren noch anders und ich frage mich, warum Sonos unbedingt das völlig sinnfreie und wenig genutzte Alexa zum Leidwesen einer Mehrheit einführen musste??? Nichts gegen technische Neuerungen und Innovationen, aber hier wird seit ca. 4 Jahren immer weiter „verschlimmbessert“.
Ich nutze Sonos seit 2006 und bin deshalb erfahren über mehrere Systemgenerationen.
In der Hoffnung, dass man sich mal ernsthaft über eine schnell und komfortabel bedienbare, von mir aus auch kostenpflichtige, App Gedanken macht!

War schon mal besser zu bedienen

macfandi

Ich bin sehr zufrieden mit der einfachen Einrichtung, der Zuverlässigkeit und der Qualität der Software. Die Streamingdienste sind gut eingebunden. Leider habe ich unterschätzt, dass die Software nur die auf dem Gerät gespeicherte, verlinkte oder gestreamte Musik abspielt. Mal eben den Sound einer Anwendung oder von YouTupe auf die Boxen geben ist nicht möglich. Für Apple-User wäre die Einbindung von AirPlay die Lösung. Die Sonosplaylisten geben Raum für die Gestaltung eigener Listen am Mobilgerät. Allerdings bringen diese wenig Intelligenz mit. Meine iTunes Playlisten bieten da wesentlich mehr. AppleMusic in Sonos bietet Zugriff auf die iTunes-Playlists und das funktioniert sehr gut, aber man muss AppleMusic in der SonosApp starten und AppleMusic ist nicht gleichwertig innerhalb der SonosApp umgesetzt. Wenn man AppleMusic direkt startet kann man die Boxen nicht ansprechen. Das hat Sonos nur für Spotify programmiert.
Alles in Allem ein sehr gutes Paket mit top Sound in allen Räumen. Wenns sein muss in jedem Raum andere Musik oder alles synchron.
Bitte noch weiter entwickeln und wieder Bedienerfreundlichkeit etwas größer schreiben. Die war schon mal deutlich besser.
Leider hat man auch das Gefühl AppleUser werden etwas zurück gesetzt.

Nach Update totaler Rückschritt.

mickconnor

Zum ersten Mal muss ich wirklich mal eine Rezession schreiben. Seit dem letzten Update ist die Sonos App einfach nur noch schlecht. Vorher war alles ziemlich gut und intuitiv bedienbar. Nun total verschachtelt und kompliziert. Hat Minuten gedauert bis ich überhaupt gemerkt habe, dass teilweise ein neuer Bildschirm aufgeht. Man kommt nicht mehr wie üblich zurück, sondern muss dieses neue Fenster mit einem swipe von oben nach unten wieder schließen. Finden von Musik umständlich, insbesondere wenn man mehrere musikdienste hat. Vorher war alles mehr oder minder auf einen Blick. Jetzt muss man sich umständlich durch ein schlechtes Menü durchforsten. Auch Einstellungen sind schlecht zu erreichen. Definitiv hat dieses Update verschlechtert. Auch die Optik ist langweilig und schlecht. Ich bin total unzufrieden mit der neuen App. 😔

Information

Seller
Sonos, Inc.
Size
120.3 MB
Category
Music
Compatibility
Requires iOS 9.0 or later. Compatible with iPhone, iPad and iPod touch.
Languages
English, Danish, Dutch, French, German, Italian, Japanese, Norwegian Bokmål, Polish, Portuguese, Simplified Chinese, Spanish, Swedish
Age Rating
Rated 4+
Copyright
© 2009-2018 Sonos, Inc.
Price
Free

Supports

  • Family Sharing

    Up to six family members will be able to use this app with Family Sharing enabled.

You May Also Like