iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes holen, um die kostenlose App Sports Tracker von Sports Tracking Technologies Ltd zu laden.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Sports Tracker

von Sports Tracking Technologies Ltd

Öffnen Sie iTunes, um Apps zu kaufen und zu laden.

Beschreibung

FITNESS- UND GESUNDHEITS APP MIT MILLIONEN ANDEREN ANWENDERN UND EINER SPITZENBEWERTUNG
Verwandle mit Sports Tracker deinem Handy in einen Sportcomputer mit direkter Verbindungmöglichkeit in soziale Netzwerke. Die App zeichnet deine Trainingsergebnisse auf und analysiert diese sofort. Sie teilt deine Trainingsdaten und Fotos mit Freunden und hilft dir bei der wichtigsten Sache – weiter fit werden und gesund bleiben!

DETAILIERTE EIGENSCHAFTEN DER APP
Sports Tracker für iPhone verfügt über eine tiefgehende Einbindung in soziale Netzwerke sowie eine preisgekrönte Tracking-Funktion. Somit bekommst Du die umfassendste und professionellste App im Bereich Sports-Tracking die zur Zeit verfügbar ist.

• Aufzeichnung und Analyse der Trainingsergebnisse und Überwachung des Trainingsfortschritts
• Abspeichern aller Trainingsdaten in dein individuelles Trainingstagebuch
• Ermittlung aller Daten, von verbrauchten Kalorien über Durchschnittsgeschwindigkeit bis hin zu Höhenmetern
• Verwendung von aktuellen Kartenmaterial, Uhr sowie Entfernungsrechner
• Akustisches hörbares Feedback während der Trainingseinheiten (auf Englisch)
• Trainingsdaten und Fotos mit anderen Trainingspartner / Sportbegeisterten auf der Homepage von Sports Tracker, Facebook oder Twitter teilen
• Sports Tracker verbindet sich nun mit Apple Health. Aktivieren Sie die Apple Health Synchronisierung in den Einstellungen.
• Überblick über die Trainingsergebnisse deiner Freunde mit Kommentarfunktion zu deren Trainingseinheiten und Fotos
• Erkunde weltweit den Globus nach neuen Strecken, Touren und Abenteuern, und das alles mit nur einer App.

HERZFREQUENZMESSUNG
Mach noch mehr aus deinem Training mit dem optional erhältlichen Bluetooth-Herzfrequenzmessgerät von Sports Tracker – separat erhältlich unter http://www.sports-tracker.com/hrm - Ohne zusätzliche Gebühren

KOSTENLOSER ONLINE-SERVICE UNTER WWW.SPORTS-TRACKER.COM Automatisches
Sicherung deiner Trainingseinheiten, detaillierte Karten und Übersichtspläne, Trainingsergebnisse deiner Freunde und noch vieles mehr – zusammen mit dem umfangreichen Online-Service ist Sports Tracker die leistungsstärkste App auf dem Gebiet der Fitness-Apps für iPhone. Werde Teil der weltweiten Community von Sports Tracker und verbinde Spaß mit Bewegung.

Neue Funktionen von Version 3.9.0

Apple Watch!
Sports Tracker funktioniert jetzt auch mit der Apple Watch, ihre Workout Daten haben sie jetzt immer im Blickfeld.

iPhone Screenshot

iPhone Screenshot 1
iPhone Screenshot 2
iPhone Screenshot 3
iPhone Screenshot 4
iPhone Screenshot 5

Apple Watch

iPhone Screenshot 1
iPhone Screenshot 2
iPhone Screenshot 3
iPhone Screenshot 4
iPhone Screenshot 5

Kundenrezensionen

Apple Watch wartet

Brustgurte sind zur Zeit nicht lieferbar. Eine Anbindung an die Apple Watch gibt es jetzt zwar, aber die Übertragung der Pulsmessung geht nicht. Das wäre aber sehr wünschenswert. Wir warten!

…unbedingt Apple Watch Funktion verbessern!

Update Version 3.9
Seit dieser Version gibt es eine "Apple Watch Integration“. Da ich lange drauf gewartet habe, wurde sie bei einem 20km ausgiebig getestet.

Man startet die Funktion, in dem man in der App einen neuen Vorkommt startet. Alles wie gewohnt. Nun kann man die App auf der Watch öffnen und den Vorkommt beginnen. Hin fällt auf, dass die Kommunikation zwischen Watch und iPhone sehr träge reagiert. Aber gut, man kann den Vorkommt zumindest starten. Mein erster Kritikpunkt, der sich durch die ganze Watch Navigation zieh - sehr träge Kommunikation zwischen den Geräten. Dies hat während des Workouts zur Folge, dass man sehr lange auf die Uhr schauen muss, um die gewünschte Info zu bekommen. An der Stelle wird die Watch Integration für mich zum Hindernis. Ich möchte Trainieren und nicht auf eine Uhr warten. Infos benötige ich sofort.

Dadurch mein zweiter Kritikpunkt. Wenn ich weile gelaufen bin und einen Blick auf die Uhr werfe, sehr ich die normale Uhr und man muss erst zur App navigieren, um die Infos zu bekommen. Dann ein Klick auf die App, warten und die Infos kommen. Wieder extrem lange mit der Uhr beschäftigt. Auch hier wird die Watch zum Hindernis. Bei der Apple Vorkommt Funktion kommt immer die Übersicht, wenn ich während des Workouts ein Blick auf die Watch werfe. So wird die Uhr nicht zum Hindernis und liefert Informationen wann sie benötigt werden.

Dritter Kritikpunkt - zwar angekündigt aber… - der Zugriff auf den Pulsmesser der Apple Watch.

Die Integration der Apple Watch war ein wichtiger Schritt, dennoch hat es für mich den Anschein, dass es mal so eben nebenbei programmiert halbherzig programmiert wurde. Hier muss unbedingt nachgebessert werden. Ich habe innerhalb meines Workouts keinen Blick mehr auf die Watch gerichtet. Daher sieht man, dass die bisherige Funktion nicht sehr nützlich ist. Am Ende meines Workouts war es mir sogar zu viel, mich wieder über das Menü zur App zu navigieren. Da habe ich ganz schnell mein iPhone genommen und einfach Stop gedrückt. Zu langsam, zu umständlich und zu wenig Funktion.

-----------------------------

Warum nur ein Stern? Ganz einfach, die Apple Watch Anbindung fehlt? Diese ist nunmal "state of the art“ - also schnell, bevor alle (inkl. mir) zu Runtastic switchen.

Klar, es ist eine tolle App, die leicht zu bedienen ist, dennoch ist noch Luft nach oben.

- ganz klar, eine Apple Watch „Anbindung" muss kommen:
- Start und Stop über Apple Watch
- Karte um ggf. einer Route zu folgen
- Vorsprung / Rückstand
- Verknüpfung zu den Aktivitäten der Apple Watch

- der Vergleich zu anderen Workouts anderer Sportler könnte ausgebaut werden. Es gibt nur die Möglichkeit des Vergleiches zu einem bestimmten Track. Sie waren auf ähnlicher Strecke 1/5 - aber nicht nur auf die eigenen Tracks bezogen. An dieser Stelle wünsche ich mir den Vergleich zu Trainings anderer Sportler

- offline Karten wären nicht schlecht - wenigsten Zwischenspeicherung

- Workout Ziel sollte mehrere Kriterien erlauben. Z.B. 1. 100km laufen UND (verknüpft) 2. 200km Radfahren) - erst wenn beide erfüllt sind dann erfolgreich. Oder aber mit einer ODER Verknüpfung

- Teilen des Workouts mit dem entsprechenden Kartenausschnitt auch nach Abschluss des Workouts, damit man zeigen kann, wo man entlanggelaufen ist

Ansonsten tolle App, bitte dran bleiben.

Sports Tracker
In iTunes ansehen
Apple Watch-App für das iPhone möglich
  • Gratis
  • Kategorie: Gesundheit und Fitness
  • Aktualisiert:
  • Version: 3.9.0
  • Größe: 54.0 MB
  • Apple Watch: Ja
  • Sprachen: Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch, Spanisch
  • Entwickler:

Kompatibilität: Erfordert iOS 7.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch. Diese App ist für iPhone 5 optimiert.

Kundenbewertungen

Wir haben noch nicht genügend Bewertungen erhalten, um einen Durchschnittswert für die aktuelle Version dieses Artikels anzeigen zu können.
Alle Versionen:

Top In-App-Käufe

  1. Premium 1 Monat3,99 €
  2. Premium 1 Jahr27,99 €