iPad-Screenshots

Beschreibung

Trainieren Sie auf einem Tacx-Heimtrainer und mit einem iPad

Das Tacx Cycling-App ermöglicht Training mit einem Tablet-Computer. Genius, Bushido und Vortex- Nutzer, die im Besitz eines Tablets sind, können ab sofort mit dieser kostenlosen App, die speziell für das iPad entwickelt wurde, trainieren. Das Tacx Cycling-App besteht aus einer vereinfachten Version der Catalyst-Trainingssoftware, dem Analyser und dem Real Life Video, mit dem Tacx-Filme abgespielt werden können.

Catalyst
Professionelle Trainingsprogramme und Leistungstests für eine wissenschaftliche Analyse Ihres eigenen Trainings. Trainieren Sie auf Herzfrequenz, Leistung oder Steigungswiderstand. Analysieren Sie Ihren Trainingsfortschritt und werden Sie Schritt für Schritt ein besserer Radrennfahrer.

Analyser
Analyser präsentiert die aufgezeichneten Trainingsdaten auf dem Display Ihres Tablets. Ihre Leistungsdaten werden in einer Grafik dargestellt.

Tacx-Filme
Das Fahrradfahren in einem Tacx-Film macht aus einem Training eine spaßige und abenteuerliche Angelegenheit. Mit Ihrem Fahrtempo beeinflussen Sie die Abspielgeschwindigkeit des Films. Wenn Sie einen Anstieg hochfahren, erzeugt die Bremse Ihres Heimtrainers einen Widerstand, so dass die Steigungsprozente tatsächlich spürbar sind. Ein Demo-Film (Mont Faron, Toulon in Frankreich) wird mit geliefert. Beim Tacx Cycling-App finden Sie eine Übersicht über alle Filmtitel, die speziell für das App entwickelt wurden. Diese haben einen Abstand von etwa 30 km.

Bitte beachten Sie: Die Tacx Download-Filme für die Tacx Trainer-Software und die Tacx-Filme für das Cycling-App können nicht miteinander kombiniert werden. Die Filme für die Tacx Trainer-Software können über den Tacx Online-Shop bestellt werden. Die Filme für das Tacx Cycling-App können über den App bezogen werden.

SYSTEMVORAUSSETZUNGEN

Systemvoraussetzungen: iPad 3, iPad 4, iPad Air en iPad Mini Retina.

Für die Benutzung mit Tacx ANT+ kompatiblen Heimtrainern (i-Genius, i-Genius Multiplayer, Genius, Genius Multiplayer, i-Vortex, Vortex & Bushido) wird ein Wahoo ANT+ Dongle benötigt. Das Tacx Cycling-App ist nicht mit einem Garmin ANT+ Dongle kompatibel.

Der Bushido- oder Vortex-Lenkercomputer und das Genius-Lenker-Interface werden für die Benutzung nicht benötigt.

Bitte beachten Sie: Für das iPad 4, iPad Air und iPad Mini wird für den Wahoo-Dongle ein zusätzlicher Adapter benötigt. Dieser kann über den Apple Store!

ZUBEHÖR

Halterung für Tablets T2092
Diese Lenkerhalterung wurde speziell für die Lenker-Befestigung eines Tablets entwickelt. Die Halterung passt auf Lenkerdurchmesser von 26 bis 35 mm und lässt sich auf unterschiedliche Bildformate einstellen. Bei der Entwicklung wurde einem Sicherheitsabstand Rechnung getragen, so dass beim Training kein Schweiß auf das Display tropft.

Wahoo ANT+ Dongle T2091
iPad-Benützer müssen einen Wahoo ANT+ Dongle erwerben, um eine Verbindung zwischen dem Tacx-Heimtrainer und der ANT+ Kommunikation und dem Tablet herstellen zu können.

Neuheiten

Version 3.0.6

Das Google-Login sollte jetzt weiter funktionieren, nachdem Google Google+ abgelehnt hat

Bewertungen und Rezensionen

1.8 von 5
28 Bewertungen

28 Bewertungen

Swanchill ,

Läuft!

Auf meinem IPad Pro in Verbindung mit dem Flux Smart T2900 läuft die App bis Jetzt ohne Absturz.

VolkerHanf ,

0 Sterne wären korrekte Bewertung

App lies sich auf dem iPad (9,7’) nicht mal starten sondern hat sich bei der Authentifizierung aufgehängt. Mehrfache Neuinstallation hat kein anderes Ergebnis gebracht.

Die Tacx Software zeichnet sich insgesamt durch eine hohe Inkompatibilität aus. Filme, die für die Trainingssoftware (gekauft für 120€!) angeschafft wurden, sind mit der Windows DesktopApp nicht nutzbar, dafür muss ein Abo abgeschlossen werden. Die Hoffnung war, diese Filme dann für die Cycling App nutzen zu können..Aber: siehe oben. Ich glaube auch nicht, dass das geht, weil hier wieder Filme gekauft werden müssen. Diese kann man aber nicht für die Trainingssoftware 4 nutzen. Das sagt einem aber keiner.

Fazit: Abo gekündigt, Tacx Software gelöscht, fahre jetzt bei Zwift

Falko0987 ,

Nicht zu empfehlen

Leider ist die cycling App genauso fehlerhaft wie auch schon die teure Tacx Trainer Software 4. bei abstürzen hat man keinerlei Chance seine Daten zu retten was wohlgemerkt bei Konkurrenten wie zwift funktioniert. Wenn während des Upload nach dem beendigen eines Workouts irgendwas nicht klappt sind die Daten ebenfalls weg da nur einmal versucht wird die Daten in die cloud zu laden. Man sieht die Daten zwar noch in der App und kann sie dort anschauen hat aber keine Möglichkeit diese anständig zu analysieren. Ein gezieltes Training ist mit tacx software nicht empfehlenswert da man eher damit beschäftigt sein wird sich über die zahlreichen Abstürze zu ärgern.

Informationen

Anbieter
Tacx bv
Größe
246.5 MB
Kompatibilität

Erfordert iOS 9.0 oder neuer. Kompatibel mit iPad.

Sprachen

Englisch

Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© 2012 Tacx B.V.
Preis
Gratis
In‑App‑Käufe
  1. IRONMAN® 70.3 Mallorca – ES 11,99 €
  2. Lago d'Iseo Lombardy - IT 11,99 €
  3. T2055.82 Pacific Coast Highway 11,99 €

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch