iPhone-Screenshots

Beschreibung

Taxometer - der mobile Taxi Tarifrechner

Warum Taxometer?

Weil wir die Taxifahrt anhand ECHTER Tarifdaten in vielen
verschiedenen Ländern dieser Welt errechnen können. Bei normalen Verkehr und
einem gutem Taxifahrer sind wir damit bei einer Genauigkeit von über 90%.
Bei uns gibt es keine Durschnittspreise!

Mit dieser App kennst du die Kosten deiner Taxifahrt schon bevor sie losgeht!

Ob im Urlaub, nach einem geselligen Abend bei Freunden oder auf Geschäftsreisen in fremden Städten –
Erlebe keine Überraschungen mehr bei der Ankunft am Ziel.
Taxometer berechnet den Taxipreis für (derzeit) über 300 Städte in 35 Ländern weltweit. Unter anderem gibt es Tarife für alle größeren deutschen Städte und Landkreise und für viele Städte in der Schweiz, Österreich und den USA.

Rufe direkt aus Taxometer das passende Taxiunternehmen an und sage dem Fahrer anhand der genauen Routenbeschreibung und der detaillierten Kartenansicht, welchen Weg du fahren möchtest.

Du warst am Wochenende feiern und fragst dich ob dein Geld für die Heimfahrt noch reicht? Ist der Gang zum nächsten Geldautomaten wirklich nötig. Taxometer kann dir auch hier eine Antwort geben.
Soll es mal schnell und unkompliziert gehen?
Nutze den exklusiven Drunken-Mode in Taxometer und ermittle die Taxikosten für die Fahrt nach Hause durch einfaches Schütteln des iPhones.

Mit Taxometer fährst du immer richtig!

Rezensionen:

* iphone-ticker.de schreibt:
„Ein “praktisches” Zusatz-Feature: Der Drunken-Mode. Habt ihr die Applikation mit eurer Heimatadresse versorgt, muss die Anwendung nur noch gestartet und geschüttelt werden. Das App berechnet den wahrscheinlichen Preis und präsentiert euch einen großen Button für den Taxi-Ruf.“

* appguide.de schreibt:
„Dank der Taxometer iPhone App weiß man schon im Voraus den Taxipreis und muss keine unerwartet hohen Preise in Kauf nehmen.“

* appgefahren.de schreibt:
„Das absolute Highlight der App ist ohne Zweifel der Drunken-Mode.
+ sehr benutzerfreundlich
+ Drunken-Mode
+ Kostenübersicht“

* Financial-Times Deutschland schreibt:
„Für betrunkene Kontrollfreaks hat Taxometer noch ein nettes Feature: Im "Drunken Mode" muss das iPhone nur geschüttelt werden - und zeigt den kürzesten Weg nach Hause an.“

* macnews.de schreibt:
„Das Geld fast zur Neige, die letzte Bahn weg: Die iPhone-App Taxometer hilft aus misslichen Lagen.“

Features:

- Ständig erweiterte Datenbank mit über 300 Tarifen weltweit davon 150 Tarife in Deutschland.

- Fahrten können für alle Tarifgebiete und Länder im Voraus (z.B. Abends im Hotel-WLAN oder Zuhause) berechnet werden falls z.B. im Urlaubsland kein mobiles Internet zur Verfügung steht.

- Die Start- und Zieladresse kann manuell eingetragen, automatisch bestimmt, aus dem Telefonbuch/Favoriten ausgewählt oder auf einer Karte bestimmt werden.

- Auf der Kartenansicht wird schnell und übersichtlich die gewählte Strecke mit Start- und Zielpunkt dargestellt und auf einen Blick die voraussichtlichen Kosten angezeigt. Über den Twitter-Button können Informationen zur berechneten Fahrt getwittert werden.

- Transparente Tarifübersicht auf der Detailseite: Es wird u. A. die Dauer der Fahrt, der jeweilige Grundpreis, die Kosten für die gefahrenen Kilometer und der Wartepreis angezeigt.

- Individuelle Routenberechnung. Es ist möglich die Nutzung von Autobahnen explizit zu erlauben oder zu unterbinden.

- Drunken-Mode: Durch das hochgelobte Drunken-Mode Feature kann auf schnellste Art und Weise die Berechnung zu einer vorher in den Einstellungen hinterlegten Adresse erfolgen – Schüttel einfach dein iPhone.

- Zu den jeweiligen Tarifgebieten werden die wichtigsten Taxiunternehmen angezeigt. Ein Anruf aus der Applikation heraus ist möglich.

Neuheiten

Version 2.0.3

Crashfix wenn man nach einem POI gesucht hat (Point of Interest)
- Diese Art der Suche ist nun für die schnelle Lösung abgeschaltet worden. Wir arbeiten bereits daran, dies wieder zu ermöglichen. Aktuell kann man nur mit Straßen suchen.

Bewertungen und Rezensionen

3.8 von 5

5 Bewertungen

5 Bewertungen

Eigentlich sehr gut....

Pietdd

Aber leider geht es bei mir mit dem neuen IOS nicht mehr! Version zu alt! Schade

Klappt wunderbar

Raca-on

Super App.
Habe Sie schon mehrfach genutzt, um die beste Route zu ermitteln und zu wissen, was die Fahrt kosten wird. Adressen werden korrekt ergänzt, sofern man online ist.
Genial ist auch, dass nicht nur ein Preis, sondern auch eine kurze Wegbeschreibung gezeigt wird. Sollte der Fahrer also den schnellsten Weg nicht kennen, kann ich es ihm einfach vorlesen.

Der Drunken-Mode ist der Hammer! Man weiß sofort, was es nach Hause kostet!
Super Idee!

Manuelle Adresseingabe defekt

YetAnotherPlayer

Das wichtigste geht nicht. Und das schon seit Monaten. Katastrophe.

Informationen

Anbieter
Hendrik Meyer
Größe
3 MB
Kategorie
Reisen
Kompatibilität
Erfordert iOS 5.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.
Sprachen
Deutsch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hebräisch, Italienisch, Japanisch, Katalanisch, Koreanisch, Niederländisch, Norwegisch (Bokmål), Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Slowakisch, Spanisch, Tradit. Chinesisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch, Vereinf. Chinesisch
Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© 2009-2013 Apps for the Eye
Preis
2,29 €

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch