Screenshots

Beschreibung

Tembo ist ein sehr effizientes, gut organisiertes Suchprogramm. Es gelangt so schnell wie möglich zu Ihren Dateien. Tempo findet Dokumente, Ordner, Email-Mitteilungen, Lesezeichen, Bilder, Videos und vieles mehr.

Die Suche beginnt mit der Eingabe von Suchtext. Tembo gruppiert dann die Suchresultate zu Dateityp-Kategorien. Für jede Gruppe zeigt Tembo zunächst die besten zehn Treffer an. Meistens finden Sie die gesuchte Datei bereits in dieser Liste.

Das ganze Potenzial von Tembo zeigt sich, wenn Sie in die einzelnen Gruppen eindringen. Sie finden dort pro Gruppe bis zu 10.000 Suchresultate. Zum Kontext der Gruppe passende Filter helfen Ihnen, schnell das zu finden, was Sie suchen.

Die Filter zeigen nur jene Optionen an, die auch vorhanden sind. Der Dateityp-Filter zeigt zum Beispiel die Microsoft-Word-Option nur an, wenn die Suchresultate Word-Dateien enthalten. Wählen Sie diese Option, um die lange Resultatliste auf Word-Dateien einzugrenzen. Cmd-klicken Sie mehrere Filter-Werte an, um Dateien verschiedener Typen zu sehen.


\\ Welche Filter gibt es?

• Lesezeichen: Typ, URL
• Dokumente: Dateityp
• Schriften: Dateityp
• Bilder: Auflösung, Dateityp
• Nachrichten: Betreff, Absender, Empfänger
• Filme: Dateityp, Codec
• Musik: Künstler, Dateityp
• PDF-Dokumente: Autor
• Quellcode-Dateien: Dateityp


\\ Was ist neu in Tembo 2?

• Vorgänge: Dateien aus den Suchresultaten umbenennen, mit Tags versehen oder löschen
• Bereitstellen: Dateien per Mail, Mitteilungen, Facebook, usw. teilen
• Datei-Informationen: übersichtliches Fenster mit den wichtigsten Attributen
• Darstellungs-Optionen: Schriftgröße, Datumsformat, Raster aus Symbolen oder Vorschau-Bildern
• Zusammenklappbare Gruppen: Selten genutzte Gruppen können so ausgeblendet werden
• Symbol in der Menü-Leiste und globale Tastaturbefehle
• Geschwindigkeit und Aussehen! Schneller. Schöner.


\\ Was kann ich mit den Suchergebnissen machen?

• Doppelklicken um die Datei zu öffnen
• [Optionstaste] gedrückt halten beim Doppelklick um die Datei zu öffnen und Tembo dabei auszublenden
• Benutzen Sie den Aktions-Knopf, um Funktionen auszuführen: umbenennen, in den Papierkorb legen, taggen usw.
• Benutzen Sie den Teilen-Knopf, um ausgewählte Dateien mit anderen zu teilen
• [Leertaste] drücken für eine QuickLook-Dateivorschau
• Mit [Ctrl] + Mausklick oder Rechtsklick auf die Datei sehen Sie ein Kontextmenü mit weiteren Funktionen
• Ziehen Sie eine Datei aus Tembo in den Finder oder in eine andere Anwendung


\\ Welche Dateien kann Tempo finden?

Tempo nutzt den bestehenden Spotlight Index und kann daher jede Datei finden, die von Spotlight indiziert wurde.
Dazu gehören auch Dateien in den Library-Ordnern. Ausgeschlossen werden hingegen viele Systemdateien, unsichtbare Dateien, usw.

Neuheiten

Version 2.1.4

Please take a minute to write a review. It means a lot to us. Thank you!

• File label colors now closely match those seen in Finder
• Fixes a crashing bug in grid view
• File renaming now accepts file names containing a forward slash character
• Corrections to the German and French language versions

Kundenrezensionen

Mistikack sagt man wohl zu solch einem Programm

GeRaMa

, dass nicht mal installiert werden kann. Liegt vielleicht an meiner Konfiguration oder aber am Programm, weil: alle anderen Programme lassen sich bei mir anstandslos installieren. Die Vorgängerversion lief einwandfrei.

problemlose Installation auf iMac mit 10.11.3

hpet

findet alles und schnell, Vorteil gegenüber Spot-Light sehe ich darin, dass man aus dem Programm das „Gesuchte“ öffnen oder sich den Pfad anzeigen lassen kann

Mist anscheinend

Jimmypeter

Findet inzwischen gar nichts.Suchbegriff eingegeben - kein Resultat. Externe festplatten werden nicht mehr automatisch untersucht. Ein Klick auf deren Namen - wieder wird nichts gefunden.Das ganze Programm scheint wertlos zu sein.

Entwickler-Antwort

Tembo nutzt den Spotlight Index. Bitte stellen Sie sicher, dass die externe Festplatte nicht vom Index ausgeschlossen ist. Sie können die Spotlight-Indizierung erneuern indem sie die Festplatte zur Liste unter Systemeinstellungen > Spotlight > Privatsphäre hinzufügen und kurz später wieder entfernen. Der Aufbau des Indexes kann mehrere Stunden in Anspruch nehmen.

Informationen

Anbieter
Houdah Software s.a r.l.
Größe
3.8 MB
Kategorie
Dienstprogramme
Kompatibilität
Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch
Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© 2010-2017 Houdah Software s.à r.l.
Preis
16,99 €

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler