iPad-Screenshots

Beschreibung

Testing with Ears & Eyes wurde an der Hochschule Düsseldorf im Fachbereich Medien entwickelt. Die App erlaubt die Erstellung von wissenschaftlichen Versuchen ohne jegliche Programmierkenntnisse und bietet zudem ein hohes Maß an Flexibilität hinsichtlich eines Versuchsdesigns.

Testing with Ears and Eyes bietet folgende Funktionen:

-Modulares Testdesign
-Manuele und automatische Synchronisierung zwischen mehreren Endgeräten
-Aufzeichnung von Interviews
-Paralleles Ausführung von Tests auf mehrere Endgeräten
-Ergebnisse per Mail senden
-Fragenkatalog aus CSV-Datei importieren
-Integrierter Text-Editor
-Unterstützte Audioformate: aif, wav, m4a, mp3 und aac
-Audio-Abtastraten bis 192 kHz mit Hilfe externer Hardware
-Unterstützte Videoformate: mpeg, aiv, mov und mp4
-Unterstützte Bildformate: jpeg, tiff und png
-Unterstütte Textformate: txt und rtf
-Export der Ergebnisse als CSV-Datei

Neuheiten

Version 2.1

Neu in Version 2.1
- Verbinde Testing with Ears and Eyes mit dem VLC Player auf deinem Computer. So kannst du z.B. Surround Files und Video auf externen Geräten abspielen.
- Neues intelligentes Layout für den Testmodus.
- Neue Bewertungskriterien für noch mehr Tests.
- Fehlerbehebungen und Verbesserungen

Informationen

Anbieter
Christian Epe
Größe
15.1 MB
Kategorie
Produktivität
Kompatibilität
Erfordert iOS 8.0 oder neuer. Kompatibel mit iPad.
Sprachen
Deutsch, Englisch
Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© Felix Nievelstein
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch