Screenshots

Beschreibung

Verwendung. Das Programm ist zur Optimierung des Arbeitsablaufs der Aufgabenerfüllung vorgesehen. Das Programm führt das Tracking der Aufgaben aus, verfolgt den Status ihrer Erfüllung und stellt dabei ein Kommunikationsmittel unter den Programmanwendern dar.

Aufgaben. Im Programm kann man „Aufgaben“ erstellen. Jede Aufgabe hat eine Nummer, eine Bezeichnung, einen Status, einen Vorrang, eine detaillierte Beschreibung und weist auch andere Informationen auf. Das Programm ermöglicht eine flexible Einstellung, so kann ein Administrator z.B. die Liste der möglichen Status redigieren und dabei darauf hinweisen, welche Status als „abgeschlossen“ angesehen werden können.

Jeder Aufgabe kann eine Kategorie und eine Unterkategorie zugeordnet werden. In der Abhängigkeit von den ausgewählten Feldern kann man zusätzliche Aufgabeneigenschaften bestimmen.

Die Anwender können ihre Kommentare hinterlassen und den „aktuellen Bearbeiter“ ändern.

Tatsächliche und geschätzte Aufwendungen
Das Programm ermöglicht eine Ausrechnung der für die Erfüllung der Aufgabe erforderlichen „Aufwendungen“ durch Summieren aller „Aufwendungen“ der Anwender.

Erinnerungen. Das Programm unterstützt die Funktion der „Wiedervorlagen“. Nach der Ergänzung der Aufgabe durch eine Erinnerung und durch ein Datum kann man diese Aufgabe auf der Liste der aktuellen Erinnerungen leicht ausfindig machen.

Erstellung einer Aufgabenserie. Eine wichtige Funktion ist die Erstellung einer Aufgabenserie. Bei der Erstellung einer Serie kann man eine Aufgabe angeben, die automatisch in einer bestimmten Zeitspanne erstellt wird. Dabei können bestimmte Wochen- oder Monatstage vorgegeben werden, wann sie erstellt werden sollen. Die Anzahl von solchen Aufgaben kann temporär eingeschränkt werden. Man kann auch Aufgaben in bestimmten Zeitspannen erstellen, nach der Beendigung der vorhergehenden Aufgabe aus der Serie (eine Aufgabe gilt als beendet, wenn sie einen Status aufweist, der als „abgeschlossen“ bestimmt ist („Einstellungen - > Server -> Status (abgeschlossen)“).

Ausdruck und Statistik. Das Programm ermöglicht einen Ausdruck oder ein Abspeichern als PDF. Es gibt auch eine ausführliche Statistik.

Besonderheiten des Programmablaufs
Das Programm ist zur Arbeit der Anwender in einem lokalen Netz vorgesehen. Dabei hat einer der Anwender des Programms das Programm im Serverbetrieb zu starten, dann werden alle Programmdaten automatisch in seinem Computer abgespeichert werden. Die anderen Anwender haben aber das Programm im Clientmodus zu starten und die Nummer des Computers und die Portnummer anzugeben. Die Login-Angaben werden im Computer des Serveranwenders erzeugt. Diese Angaben sind für die Identifikation und den Eintritt ins Programm erforderlich.

Das Programm unterstützt den Transaktionsmodus. So z.B. wenn ein Anwender eine bestimmte Aufgabe redigiert, können andere Anwender das nicht machen, sie können nur Einsicht haben solange der redigierende Anwender die Arbeit an ihr nicht abgeschlossen hat.

Neuheiten

Version 2.01.07

Stabilitätsverbesserungen

Bewertungen und Rezensionen

TS-DS ,

Client-/Server Modus funktioniert nicht

Leider funktioniert der Client-/Server Modus nicht. Das war der eigentliche Kaufgrund.

Informationen

Anbieter
Vladimir Romanov
Größe
133.9 MB
Kategorie
Produktivität
Kompatibilität
OS X 10.9 oder neuer, 64-Bit-Prozessor
Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Russisch, Spanisch
Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© 2017 temia.de
Preis
49,99 €

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler