iPhone-Screenshots

Beschreibung

Ihre Lieblingsmusik gegen Tinnitus!
Nutzen Sie die in Studien belegte Wirksamkeit der TMNMT-Therapie mit dem prämierten Medizinprodukt Tinnitracks.*

Mit Tinnitracks erhalten Sie einen zuverlässigen Zugang zu einer erprobten neuroakustischen Tinnitus-Therapie. Tinnitracks übernimmt für Sie alle Prozesse der Aufbereitung Ihrer Musik für Ihre individuelle Tinnitus-Therapie.

>> FUNKTIONALITÄT
Nur Tinnitracks bietet die Kombination aus:
- Filterung Ihrer Musik mit Hochleistungsfiltern
- Analyse Ihrer Musikstücke auf Eignung für Ihre Tinnitus-Frequenz
- Sennheiser Kopfhörer-Optimierung

Weitere Funktionen:
- Niedriger Energiebedarf für hohe Akkulaufzeit
- Nutzungs-Assistent für eine korrekte Anwendung Ihrer Therapie
- Quartalsstatistiken, die Sie für Ihren Arzt/Hörakustiker nutzen können

>> TARIFE
TINNITRACKS LITE - Entdecken Sie den Funktionsumfang und erleben Sie Tinnitracks!
Sie können dabei bis zu 5 eigene Lieder für die Behandlung Ihrer Tinnitus-Frequenz nutzen!**
Außerdem: Tipps zur Therapie auf Basis Ihrer Nutzung! Statistiken für den Arzt/Hörakustiker. Sennheiser Kopfhöreroptimierung. Unbegrenzte Änderungen der Tinnitus-Frequenz. Upgrade auf Tinnitracks jederzeit durchführbar.

TINNITRACKS - Nutzen Sie Ihre gesamte Musik für Ihre Therapie!
Möchten Sie mehr Abwechslung in Ihrer Therapie? Hier nutzen Sie den vollen Tinnitracks-Service inkl. unbegrenzter Musikaufbereitung und -analyse!

>> BEKANNT AUS
Ärztezeitung, Süddeutsche Zeitung, FAZ, Deutsches Ärzteblatt, ARD…

>> AUSZEICHNUNGEN
- Innovationspreis der Deutschen Gesellschaft für Informatik
- 1.Platz im EU-weiten Wettbewerb des European Institute of Innovation and Technology
- Auszeichnung „IKT Innovativ“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie
- Sieger des Heidelberger Innovationsforums 2013
- Sieger der Musikkonferenz Reeperbahn Festival
- Europäischer Innovationspreis - CDTM Idea Challenge

>> GEFÖRDERT DURCH
- EU
- Bundesminsterium für Wirtschaft und Technologie
- Freie und Hansestadt Hamburg

>> VORAUSSETZUNGEN
Tinnitracks ist geeignet bei Tinnitus mit der HNO-ärztlichen Diagnose:
- subjektiv,
- chronisch,
- tonal mit stabiler Tinnitus-Frequenz
(200 Hz - 20kHz).
- Hörverlust geringer als 60 dB HL
(½ Oktave unter der Tinnitus-Frequenz).

Um Tinnitracks während der ersten Verwendung auf Ihren HNO-ärztlich diagnostizierten Tinnitus einzustellen, benötigen Sie Ihre Tinnitus-Frequenz. Ihr HNO-Arzt oder Hörgeräteakustiker bestimmt diese für Sie.

>> ANWENDUNG
Beginnen Sie Ihre Tinnitus-Therapie mit Tinnitracks durch Auswählen Ihrer Musikstücke auf Ihrem Smartphone und entfernen Sie so den Frequenz-Bereich Ihres Tinnitus.
Ferner werden Ihre Wunschlieder analysiert und Ihnen angezeigt welche für Ihre Behandlung geeignet sind.
Um optimale Klangqualität zu gewährleisten, können Sie die Kopfhörer-Optimierung für ausgewählte Sennheiser-Kopfhörer nutzen und damit konstant zuverlässige Therapiebedingungen sicherstellen.

>> WIRKSAMKEIT
In unabhängigen klinischen Studien wurde der Tinnitus durch Anwendung der Therapie bei allen Patienten leiser.*


* Studien:
Okamoto et al. (2010) http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/20080545
Pantev et al. (2012a) http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/22754508
... und viele weitere.
(Siehe http://www.tinnitracks.com/cms/fachinformationen_tinnitracks_sonormed_gmbh_f10b.pdf )

** Max. 10 Min Spieldauer pro Titel.

> AGB: https://www.tinnitracks.com/de/ios-datenschutz-und-agb
> Impressum: Sonormed GmbH, Neuer Kamp 30, 20357 Hamburg, GF: Jörg Land, Matthias Lanz
> Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: http://www.ec.europa.eu/consumers/odr

Neuheiten

Version 1.4.3

Version 1.4.3
• Verbesserungen in der Aufzeichnung der Hörzeiten
• Kommunikation mit dem Server verbessert

Version 1.4.2
• Fehlerbehebungen und Optimierungen

Version 1.4.1
• Verbessertes Hörstatistik-Modul
• Player merkt sich nun den zuletzt abgespielten Titel
• Alphabetischer Scrollbalken für längere Listen

Version 1.4.0
• Neue kompakte Playersteuerung
• Verbesserung der Anzeige der Mindesthördauer
• Fehlerbehebungen und Optimierungen

Bewertungen und Rezensionen

3.5 von 5

51 Bewertungen

51 Bewertungen

Tolle App warte auf Erfolg

Silke1964

Also die App ist sehr einfach zu bedienen, die Songs nach Wahl werden schnell hochgeladen und umgewandelt. Das alles verdient definitiv 5 Punkte.
Dumm ist, ich hatte im 1.Quartal 2017 angefangen konnte dann krankheitsbedingt nur noch Quartal 2/17 sporadisch hören, dann müsste ich aufhören. Als ich nun neu gekauft und wieder angefangen habe rechnet die App die Gesamthördauer ab 01/17 bis jetzt zusammen. Egal ob ich täglich meine Einheit mache im Endergebnis höre ich durchschnittlich 16 Min. das ärgert mich ein wenig. Gut kann auch nicht wirklich sagen das sich bis jetzt nach zwei Monaten dauerhaftes hören eine Besserung eingestellt hat. Tinnitus genauso laut wie vorher aber ok man soll ja wohl ein komplettes Jahr damit arbeiten. Werde euch berichten was und ob es sich gebessert hat.
Meine Krankenkasse die Barmer hat im Übrigen keinen Cent dazu bezahlt....
Kopfhörer habe ich die Momentum 2 und bin damit mega zufrieden. Werde mir für mal eben zwischendurch noch die in ear 60 holen weil es weniger Schlepperei ist und die in der Hosentasche verschwinden können.
Wünsche allen viel Erfolg und an die Entwickler: wenn die Statistik mal zurückzusetzen geht bekommt Ihr von mir auch die vollen 5 Sterne 🤘

Bin bis jetzt sehr zufrieden

Spetzy

Die App ist sehr einfach zu bedienen, man kann sich eigene Playlist anlegen usw. Auch das hochladen von Liedern oder ganzen Alben geht mit dem Handy sehr einfach, man muss nicht zwingend eine PC dafür haben. Ich bin bis jetzt sehr zufrieden. Ob es bis jetzt geholfen hat kann ich nicht sagen. Einziger Kritikpunkt ist das man keine Bluetooth Kopfhörer benutzen soll, sondern nur Kabelgebundene. Ich benutze trotzdem meine Bluetooth Kopfhörer.

Tinnitus ist besser geworden

P-itzi

Die App hat bisher geholfen, den Tinnitus zu verbessern.
Anwendung ist einfach über Tinnitracks Homepage. Es dauert jedoch etwas lange, die Musik hochzuladen.
Die App schickt keine Push-Meldungen, dh man muss selbst Disziplin aufbringen, die Therapie anzuwenden. Von der Handhabung ist die App einfach. Leider gibt es keine sleep-Funktion, darum läuft die App weiter, auch wenn man vielleicht eingeschlafen ist. Das wäre eine gute Neuerung.

Informationen

Anbieter
Sonormed GmbH
*WEA.AppPages.Size*
12.1 MB
Kategorie
Medizin
Kompatibilität
Erfordert iOS 7.1 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.
Sprachen
Deutsch, Englisch, Niederländisch
Alter
Mindestalter zum Laden dieses Programms: 17 Jahre
Häufig/stark ausgeprägt: medizinische/Behandlungs-Informationen
Copyright
© 2015 Sonormed GmbH
Preis
Gratis
In‑App‑Käufe
  1. 1 Monat Tinnitracks 19,99 €

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch