Screenshots

Beschreibung

** Kostenlose Testversion für mehrere Tage mit nachfolgendem In-App-Kauf **

Deine Ziele — Bitte hier entlang.

Wollest Du schon immer wissen, wie lang Deine Laufstrecke ist? Planst Du gerade eine Radtour? Oder trainierst Du gerade für einen Marathon und fragst Dich, wo es denn für die langen Läufe lang gehen soll? Oder fragst Du dich, wie lange man laufen muss, damit man 1000 Kalorien verbrennt? Dann ist TrailRunner mini genau der Routenplaner, den Du gesucht hast.-
TrailRunner mini basiert auf dem openStreetMap Projekt. Verwalte Deine Routen für Jogging, Wandern, Radtouren und Reisen.

** Funktionen
- Erstelle mit dem einfachen Routenplaner neue Routen
- Plane Deine Routen über Wege, die zur Aktivität passen
- Verändere die geplante Routen, um die gewünschte Entfernung, ein Profil oder einen Kalorienverbrauch zu erhalten
- Importiere GPX, KML oder Garmin TCX/FIT Dateien von einem iPhone, GPS Gerät oder iCloud drive.
- Lass Dir den Kursverlauf mit Entfernungsmarkierungen anzeigen
- Lade automatisch fehlende Höhendaten nach
- Selektiere Teile des Höhenprofils, um detaillierte Informationen zu erhalten
- Versehe Deine gesammelte Routen mit Benennungen, Bewertungen, Markierungen, Kommentaren und Farben
- Berechnen den ungefähren Kalorienverbrauch für eine Route und Sportart
- Sende in TrailRunner mini erstellte Routen an Dein iPhone und folge dem Verlauf
- Nutze RaceBunny im Offline-Modus, indem alle Routendetails vorgeladen werden.
- Exportiere Routen als GPX Datei, um diese weiter zu geben oder auf ein beliebiges GPS Gerät zu überspielen.

** Pressestimmen
TrailRunner am Mac und RaceBunny am Mobilgerät machen das Wandern auf zwei Beinen oder zwei Rädern gut planbar. Ein Tipp besonders für Outdoor-Sportler. - Mac & i, Heft 2, Seite 18

** Über den Autor
TrailRunner mini wird von einer einzelnen Person entwickelt (von mir, berbie). Und weil wir alle über das Internet verbunden sind, ist es ganz einfach, mich direkt zu erreichen! Kontaktiere mich für Fragen, Anregungen und Ideen. Hilf mir, den TrailRunner mini immer besser und nützlicher zu machen.

** Unterstütze Dich selbst und auch mich
Mit dem Kauf von TrailRunner mini gibst Du nicht nur Geld aus:
1) Du treibst Sport, also versuchst Du fit und gesund zu bleiben. Ansonsten würdest Du das hier nicht lesen.
2) Du unterstützt einen einzelnen Entwickler, um Software wie diese schreiben.

** Preis- und Abrechnungsdetails
Du kannst TrailRunner mini kostenlos mit all seinen Funktionen ausprobieren.

Die Anwendung zeigt die verbleibenden Tage der Testperiode an. Download und Benutzung während der Testperiode erfolgt ohne Verpflichtungen. Nachdem die Testperiode abgelaufen ist, musst Du TrailRunner mini kaufen.

Preise können je nach Standort variieren und werden vor dem Kauf innerhalb der App angezeigt.

Du hast die folgenden Möglichkeiten, um TrailRunner mini weiterhin zu nutzen:

Abonnement
Abonnements sind mit einer monatlichen oder jährlichen Laufzeit erhältlich. Abonnements werden über Deine Kreditkarte durch Dein iTunes-Konto verrechnet. Das Abonnement wird automatisch verlängert, wenn es nicht zumindest 24 Stunden vor Ende der aktuellen Periode gekündigt wird. Das Abonnement kann nicht gekündigt werden, sobald es aktiviert ist. Verwalte Abonnements nach dem Kauf in den Kontoeinstellungen. Unverbrauchte Zeit einer kostenlosen Testphase verfällt beim Kauf eines Abonnements.

Lizenz
Der Kauf einer Lizenz ist einmalig und für die Ewigkeit, es gibt jedoch keine Testphase. Du kannst zum Testen erst ein Abonnement kaufen, dieses jederzeit kündigen und dann auf die ewig gültige Lizenz umsteigen.

Datenschutz: http://www.trailrunnerx.com/trailrunnermini_en_privacy
Nutzungsbedingungen: http://www.trailrunnerx.com/trailrunnermini_en_terms

Neuheiten

Version 3.6.3235

New: Add additional notes and attachments to routes like multiple images, text fragments and links to websites or any file on your hard drive.
Fixed: issues syncing routes between devices
Fixed: general stability issues

Kundenrezensionen

Sehr schön

Toto626467

Das Programm besticht vor allem durch seine intuitive, leichte Bedienbarkeit. Der GPX-File-Importer funktioniert ebenso einfach. Insbesondere finde ich sehr gut, dass man sämtliche Routen, die man gegangen, gelaufen oder gefahren ist allesamt schön übersichtlich in einem Splitview grafisch gelistet bekommt und mit nur einem Klick alle Daten rund um seinen letzten Lauf oder die letzte Tour im Blick hat.
Das einzige, was mir noch fehlt, ist eine Geschwindigkeitsangabe in min/km.

Absolut zufrieden, jetzt auch unter Lion

ikarsten

Nachdem ich mich gestern noch geärgert habe dass es so viele Abstürze gibt, aber dabei nicht bedacht habe dass ich Lion habe und dieses offiziell noch nicht kompatibel war (ging zwar, aber eben nicht zuverlässig), habe ich eine Mail an den Entwickler geschickt, und nun kam heute schon das Uptade. Jetzt flutscht alles wie es soll, und die Planung ist Maclike total intuitiv und man braucht eigentlich keine Anleitung. Falls doch, wird fast alles mit Hilfe von kleinen Videos erklärt. Bin sehr zufrieden!

Ideal als Tourplaner und Routensammlung

Ingo-Dubingo

die Software gefällt als anwenderfreundlich und gute Anbindung an andere Devices über die Dropbox. So ist man nicht gezwungen, auch die dazugehörige iPhone-App zu verwenden, sondern kann dies auch mit z.B. 3dMaps machen. Was mir besonderes gefällt ist das Bewegen in der Karte mit dem Wischen über meine Magic-Mouse. Bei Internetapplikationen wie zum Beispiel Movescount vergrößert oder verkleinert damit den Kartenausschnitt. Dies ist hier nicht so und das gefällt bei einer Routenplanung. Ab und zu akzeptiert die Software nicht die Umschaltung von Offroad zu Onroad. Doch dies wurde möglicherweise mit dem aktuellen Update behoben (habe es gerade erst installiert und noch nicht probiert).

Informationen

Anbieter
Wolfgang Berberich
Größe
6.1 MB
Kategorie
Sport
Kompatibilität
Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Spanisch
Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© Berbie Software
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.