Screenshots

Beschreibung

VerkehrsInfo BW informiert jederzeit und immer aktuell über die Verkehrslage in Baden-Württemberg. Kostenlos und ohne Werbung.

Unsere App bietet Ihnen folgende Themen:
- Kartendarstellung der aktuellen Verkehrslage
- Kompakte Stauübersicht von wichtigen Streckenabschnitten
- Bilder von über 160 Verkehrskameras
- Aktuelle Verkehrsstörungen durch Baustellen und Staus
- Aktuelle Routenempfehlungen wie an der Strecke angezeigt
- Anzahl freier Lkw-Stellplätze
- Parken und Mitfahren-Plätze
- Aktuelle Wetterdaten, teilweise mit aktueller Windgeschwindigkeit

Mit Hilfe der App können Sie sich jederzeit komfortabel über die aktuelle Verkehrslage in Baden-Württemberg informieren. Zentrale Seite ist die Kartendarstellung, die alle Verkehrsinformationen bereithält. Durch Speichern von Favoriten zu unterschiedlichen Themen kann einfach auf häufig genutzte Daten zugegriffen werden. Auf der persönlichen Startseite werden die Favoriten kompakt und übersichtlich dargestellt.
Für jedes Thema ist eine separate Kartendarstellung aufrufbar. Das Thema „Verkehrskameras“ bietet nun eine komfortable Bedienung der Kamerabilder. So kann innerhalb einer Straße von Standort zu Standort navigiert und die Blickrichtung geändert werden. Innerhalb des Themas „Straßenwetter“ wird direkt mittels Wettersymbol das aktuelle Wetter an den jeweiligen Stationen dargestellt. Die Belegung von 5 Lkw-Parkplätzen an der BAB A5 in Richtung Süden vor der Grenze zur Schweiz wird in den Kartendarstellungen angezeigt. Eine verbesserte Listendarstellung ist zudem verfügbar. Alle Themen können auf den Bereich des aktuellen Standorts des Nutzers gefiltert werden, so dass eine schnelle Übersicht über die Verkehrslage in Standortnähe möglich ist.

Alle Verkehrsinformationen direkt aus der Straßenverkehrszentrale Baden-Württemberg. Weitere Informationen unter: https://www.svz-bw.de.

„Watch out – Augen auf die Straße!“ Gegen Ablenkung am Steuer. Mehr zur aktuellen Kampagne des Ministeriums für Verkehr Baden-Württemberg unter: https://www.watchout-bw.de/.

Neuheiten

Version 1.2.0

- „Meine Strecken“: Individuelle Stauübersicht mit Reisezeitverlust und Straßenwetter (sofern vorhanden).
- Reisezeitverluste für wichtige Straßen werden ab einer Verlustzeit von 5 min in der Karte dargestellt.
- Die Darstellung der Reisezeitverluste in der Karte wurde angepasst.
- Diverse Optimierungen und Fehlerbehebungen.

Bewertungen und Rezensionen

3.3 von 5
11 Bewertungen
11 Bewertungen

Verstehe das Update nicht!?

Spielkind Stone

Zuvor nutzte ich die App um die Verkehrskameras einzusehen. Somit konnte ich Staus optimal umgehen. Doch mit der aktuellen Version ist diese Nutzung nicht mehr möglich. Was sollen die Ebenen bringen, wenn man sie nicht aktivieren kann?! Mir fehlt die Funktion und das Verständnis!?

Entwickler-Antwort

Vielen Dank für Ihre Bewertung! Verkehrskameras können, auch in der Version 1.1.0, in den Themenbereichen "Kartenansicht" und "Verkehrskameras" als Ebene in den Karten dargestellt werden. Bitte prüfen Sie Ihre Filtereinstellungen im Themenbereich "Verkehrskameras". Falls weiterhin ein Problem bestehen sollte, melden Sie sich bitte mit einer kurzen Fehlerbeschreibung per E-Mail, so dass wir das Problem eingrenzen können.

Schöne Update

Eric eric

Mit „Meine Strecken“ ist die App jetzt sehr nützlich. Besonders für Pendler! Danke

App ist nicht nutzbar.

Garnicht so schlecht

Keine Möglichkeit, die Ebenen auszuwählen. Nach Klick auf fertig wird nichts übernommen. App hat somit keinen Nutzen. Schade, hat sich vielversprechend angehört. Wäre eine Möglichkeit gewesen, im mit dem Verkehrsnetz überforderte Land BW Reisen zu planen.

Informationen

Anbieter
Regierungspraesidium Tuebingen, Abt. 9 Landesstelle fuer Strassentechnik
Größe
23.7 MB
Kategorie
Reisen
Kompatibilität
Erfordert iOS 9.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.
Sprachen
Deutsch
Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© 2017 Strassenverkehrszentrale Baden-Wuerttemberg
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch