iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicke auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicke im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes holen, um die kostenlose App VIDEONALE.16 von Ivo Wessel zu laden.

iTunes ist schon installiert? Klicke auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download

VIDEONALE.16

Von Ivo Wessel

Diese App steht nur im App Store für iOS-Geräte zur Verfügung.

Beschreibung

Die VIDEONALE.16 ist ein Festival und eine Ausstellung, organisiert und veranstaltet vom Videonale e.V.

Ort: Kunstmuseum Bonn
Dauer: 17. Februar – 2. April 2017
Eröffnung: Donnerstag, 16. Februar 2017, 20 Uhr

Die Videonale
Seit ihrer Gründung im Jahr 1984 als eines der ersten Festivals für Videokunst in Deutschland fand die Videonale regelmäßig alle zwei Jahre statt. Mit ihrem ambitionierten Programm aus Videopräsentationen, Ausstellungen, Vorträgen und Performances – immer am Pulse der aktuellen Trends im Bereich des bewegten Bildes – entwickelte sie sich schnell zu einem der wichtigsten Festivals für Videokunst und zeitbasierte Kunstformen in Deutschland und Europa. Unter ihren Teilnehmern finden sich wegweisende Namen wie u.a. Dara Birnbaum, Keren Cytter, Lynn Hershman, Gary Hill, Christian Jankowski, Klaus vom Bruch, Marcel Odenbach, Bill Viola – für viele dieser Künstler war die VIDEONALE die erste Möglichkeit, ihre Werke einer internationalen Öffentlichkeit zu präsentieren. Bis heute sieht sich die Videonale ihrem Gründungsgedanken verpflichtet, aktuelle Tendenzen der zeitbasierten Kunst abzubilden, neue Positionen und Trends mit einem Fachpublikum zu diskutieren und gleichzeitig der kunstinteressierten Öffentlichkeit vorzustellen. Der Fokus liegt dabei weiterhin auf der Förderung junger aufstrebender Künstler, ergänzt um die Präsentation bereits etablierter Positionen der Videokunst.

Mit der VIDEONALE.16 (17.02.-02.04.2017) erweiterte die Videonale den Wettbewerb unter dem thematischen Fokus PERFORM! erstmals um Performances und Virtual Reality-Projekte.

Neue Funktionen von Version 1.1

– Künstler*innen-Liste beim Ausstellungsplan

Screenshots

iPhone Screenshot 1
iPhone Screenshot 2
iPhone Screenshot 3
iPhone Screenshot 4
iPhone Screenshot 5
iPad Screenshot 1
iPad Screenshot 2
iPad Screenshot 3
iPad Screenshot 4
iPad Screenshot 5
VIDEONALE.16
In iTunes ansehen
Diese App wurde sowohl für das iPhone als auch für das iPad konzipiert
  • Gratis
  • Kategorie: Bildung
  • Aktualisiert:
  • Version: 1.1
  • Größe: 11.8 MB
  • Sprachen: Deutsch, Englisch
  • Entwickler:
Freigabe 12+ für Folgendes:
  • Selten/schwach ausgeprägt: Szenen mit erotischen Anspielungen
  • Selten/schwach ausgeprägt: Gebrauch von Alkohol, Tabak oder Drogen bzw. Verweise hierzu
  • Selten/schwach ausgeprägt: sexuelle Inhalte oder Nacktheit

Kompatibilität: Erfordert iOS 9.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Kundenbewertungen

Diese Applikation hat noch nicht genügend Wertungen erhalten, um eine Gesamtwertung anzuzeigen.