iPhone-Screenshots

Beschreibung

Ihre finanzielle Zukunft im Blick

Sie möchten sich einen Überblick verschaffen, wie Sie finanziell für das Alter aufgestellt sind und wie Sie Ihre Altersvorsorge optimieren können?

Das VR-AltersvorsorgeCockpit zeigt Ihnen, mit welcher Rente Sie rechnen können, was Sie für Ihren Lebensunterhalt im Alter benötigen und ob bzw. in welcher Höhe eine Versorgungslücke besteht.

Hierzu können Sie Ihre Renteninformation mit der Kamera einscannen und bestehenden Vorsorgeverträge erfassen. Die Informationen zu den unterschiedlichen Bausteinen Ihrer Altersvorsorge werden Ihnen übersichtlich und verständlich angezeigt. Geben Sie außerdem Ihr Wunscheinkommen im Alter an oder bestimmen Sie die Höhe über die Auswahl Ihres gewünschten Lebensstils im Alter.

Anhand der von Ihnen eingegebenen Daten wird Ihre Versorgungslücke aus der Differenz der bestehenden Vorsorge (gesetzlich, betrieblich und privat) zum gewünschten Alterseinkommen ermittelt. In der App können Sie über einen Schieberegler ein Gefühl dafür bekommen, welchen Sparbetrag Sie monatlich zurücklegen sollten, um Ihre Versorgungslücke zu reduzieren bzw. zu schließen. Sie können direkt aus der App heraus mit Ihrer / einer Genossenschaftsbank bzw. dem Berater per Mail oder telefonisch Kontakt aufnehmen und eine Anfrage für einen Beratungstermin stellen. Zur Vorbereitung auf das Beratungsgespräch können Sie aktiv dem Berater die bereits erfassten Informationen zukommen lassen.

Die ermittelte Versorgungslücke ist ein Orientierungswert. Steuern und Sozialabgaben sind nicht berücksichtigt, so dass der tatsächliche Wert im Einzelfall von den berechneten Ergebnissen abweichen kann. Bei der Berechnung haben wir unterstellt, dass Ihre Einkünfte bis zum Renteneintritt unverändert bleiben.

Die App wird permanent weiterentwickelt und den gesetzlichen Anforderungen angepasst. Bei Updates stehen die bereits erfassten Daten weiter zur Verfügung.

Die App ist für Smartphones konzipiert und läuft unter dem Betriebssystem iOS ab Version 9.

Kernfunktionen:
• Einscannen der gesetzlichen Renteninformationen
• Erfassung bestehender Vorsorgeverträge (gesetzliche, betriebliche und private Vorsorge)
• Strukturierte Übersicht und Transparenz über Ihre vorhandene Altersvorsorge
• Ermittlung Ihres Wunscheinkommens im Rentenalter
• Berechnung und transparente Darstellung der Versorgungslücke mit einer Indikation,
wie viel Sie zurücklegen sollten, um diese zu reduzieren/ zu schließen
• Informationen über die unterschiedlichen Instrumente der Altersvorsorge.
• Einfache Kontaktmöglichkeit zur persönlichen Beratung in Ihrer / einer Genossenschaftsbank


Sicherheit:
• Alle Daten bleiben auf Ihrem Gerät (keine Cloudspeicherung)
• Sie schützen Ihr persönliches Nutzerprofil mit einem Passwort
• Daten können nur aktiv von Ihnen an den Bankberater weitergeleitet werden

Neuheiten

Version 1.8

Die Version 1.8 enthält neben zahlreichen kleinen Verbesserungen grundlegende Informationen zum Thema "Geld vom Staat" sowie Floating Buttons zur schnelleren Eingabe von Verträgen zur Altersvorsorge sowie zur Kontaktaufnahme mit der Bank.

Bewertungen und Rezensionen

4.3 von 5
60 Bewertungen
60 Bewertungen

Super Idee 💡 erster Überblick steht

No2301

Es hat Spaß gemacht die Verträge zu erfassen, schnell und unkompliziert auch wenn das Gimmick des Scanvorgangs noch fehlt. Ein erster Überblick hilft. Bin sehr auf das nächste Release gespannt.

Entwickler-Antwort

Herzlichen Dank für diese positive Rückmeldung zum VR-AltersvorsorgeCockpit. Die Scan-Funktionalität wird Ihnen in der kommenden Woche zur Verfügung stehen.

Lücke im Fokus

Scharfensteiner

Sehr schöne Idee ein eigentlich unschönes Thema anzusprechen. Mit wenigen Informationen funktioniert bereits eine erste Berechnung.
Scan der Renteninformation sehr gut realisiert. Face oder TouchID zum entsperren wäre noch gut!
Mal sehen, wie ich das Thema nun angehen kann - bin gespannt auf die Vorschläge meines Beraters!

Nette Spielerei

BooWood

Grundsätzlich ist die App eine nette Spielerei, die aus meiner Sicht an der ein oder anderen Stelle noch ein paar Bugs hat. Aktuell errechnet sich die Versorgungslücke aus dem
derzeitigen Nettoeinkommen. Im Alter habe ich aber ggf. diverse Fixkosten wie Versicherungen oder Baufinanzierungen gar nicht mehr, sodass ich mit deutlich weniger auskommen könnte. Parameter wie Inflation, unterhaltspflichtige Kinder oder so etwas fehlen mir in der ganzheitlichen Betrachtung auch noch, wenn ich die App wirklich als „Cockpit“ nutzen will.

Entwickler-Antwort

Bei der Ermittlung des Zieleinkommens wird das derzeitige Nettoeinkommen mit einem Faktor von 0,7 (und jährlicher Inflationsrate von 1,5%) berücksichtigt, um genau die von Ihnen angesprochenen wegfallenden Fixkosten zu berücksichtigen.

Informationen

Anbieter
DZ BANK AG
Größe
85.7 MB
Kategorie
Finanzen
Kompatibilität
Erfordert iOS 9.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.
Sprachen
Deutsch
Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© DZ BANK AG
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch