iPhone-Screenshots

Beschreibung

Diese App verbindet sich mit einer Z21 Digitalzentrale. Ein Demo-Modus ist auch verfügbar.
Mit dieser App können Sie Lokbibliotheken, Lokomotiven und Lokfunktionen verwalten, Digitalkomponenten programmieren – und natürlich alle Lokomotiven mit DCC- oder Motorola-Decoder steuern, so einfach und bequem, wie es eben nur Touch-Technologie kann.

Die Digitalzentrale Z21 verbindet Ihre Modellbahnanlage und Ihre digitalen Lokomotiven über WLAN mit Ihrem iOS Gerät. So können Sie den Betrieb auf Ihrer Anlage einfach und bequem steuern. So einfach und lässig war Modellbahnsteuerung noch nie: Mit einem Wischen blättern Sie in der Lokbibliothek zum gewünschten Modell. Ein kurzes Tippen auf das Scheinwerfer-Symbol und die Front- und Heckbeleuchtung springen an. Ein zweites Tippen, diesmal auf das Lautsprecher-Symbol, und der Lok-Sound ertönt. Dann fährt der Finger noch kurz über die Geschwindigkeitsanzeige und die Lok nimmt Fahrt auf.

Die weiteren Highlights der Z21-Mobile-App
• Steuern Sie Ihre gesamte Anlage über eine intuitiv verständliche, grafische Touch-Oberfläche – und greifen Sie mit wenigen Handgriffen auf den gesamten Funktionsumfang Ihrer Digitallokomotiven zu.
• Verwalten Sie Ihre komplette Lokomotiv-Bibliothek in einer einzigen Anwendung, inklusive individueller Lok-Bilder für einen optimalen Überblick.
• Steuern Sie die Digitalfunktionen Ihrer Lokomotiven ab sofort über eingängige Funktionssymbole, statt komplizierter Tastenkombinationen.

Neuheiten

Version 2.3.17

- Fehlerbehebung beim Öffnen der Kamera

Kundenrezensionen

4 von 5

7 Bewertungen

7 Bewertungen

Top! Modellbahnsteuerung wie man sie sich wünscht!

Papa-reloaded

Ich nutze die App für meine Privatanlage, als auch für verschiedenen Aufbauvarianten unserer Vereinsanlage. Das ist Technik die begeistert! Insbesondere die Möglichkeit schnell anhand eines Fotos ein eigenes Stellwerk zu erschaffen ist einfach und genial umgesetzt. Die gesamte Handhabung ist sehr intuitiv. Für einen fliegenden Aufbau zum Beispiel beim Teppichboden spielen mit den Kindern hat sie sich ebenso als geeignet erwiesen wie für eine stationäre Anlage.
Die Idee einfach ein angelegtes Tablett als Steuerzentrale nutzen zu können ist klasse wodurch die Anzahl der Mitspieler und Gastspieler quasi unbegrenzt ist! Jeder ist Herr seiner Fahrzeuge und dirigiert diese durch die Modellwelt. Selbst unsere Kinder finden sich bei der App spielerisch zurecht. Dank der Möglichkeit Loklisten und Anlagenkonfigurationen im WLAN zu übertragen sind auch neue Teilnehmer quasi sofort spielfähig. Das Highlight sind für mich die optionalen Führerstände, die auf Wunsch einen sehr anspruchsvollen Spielablauf ermöglichen. Viel authentischer geht es dank der Einbindung von Kameraloks quasi nicht mehr.
Einige kleine Schwächen gibt es zwar, diese fallen jedoch bei dieser App kaum ins Gewicht. Eine gut gelungene App mit regelmäßigen Updates. Weiter so!

Tolle Lösung

zappelmaxx

Modellbahnsteuerung up to date, so macht das Spaß. Auch wer verschiedene Anlagen hat wird zufrieden sein

Noch immer keine Anpassung an größere Displays

spacebauer

Seit wieviel Jahren gibt es eigentlich schon das iPhone5 und serine Nachfolger? In der Stellwerks- und Fahrpultansicht prangt unten nämlich immer noch ein breiter, grauer Balken, der ca. ein Sechstel des Bildschirminhalts verschenkt.
Ansonsten läuft alles perfekt, Loks lassen sich feinfühlig steuern und Zusatzfunktionen sind schön übersichtlich angeordnet.
Sollte sich Roco irgendwann mal dazu entschließen, das Bild der Displaygröße anzupassen, gibts den fünften Stern.
Schön wäre auch eine direkte Steuerung mit Adresseingabe, um nicht jede Lok erst einmal in einer Lokliste anlegen zu müssen.

Informationen

Anbieter
Modelleisenbahn GmbH
Größe
27.9 MB
Kategorie
Lifestyle
Kompatibilität
Erfordert iOS 6.1.6 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.
Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch, Japanisch, Tschechisch, Vereinf. Chinesisch
Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© (c) Modelleisenbahn GmbH
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch