Delays

Obwohl sie durch und durch englisch sind, stellen die Delays aus Southampton in ihrem Wesen keine Brit-Pop-Band dar. Die Band gründete sich um zwei Brüderpaare -- Greg (Gesang / Gitarre) und Aaron Gilbert (Keyboard) sowie Rowley (Schlagzeug) und Colin Fox (Bass) -- und die Sonnen-getränkten auf die 60er zugeschnittenen Rockmelodien entwickelten sich im Verlauf einiger Jahre, bis sie der Band einen Vertrag mit Rough Trade eintrugen. Darauf schlossen sich eine Reihe erfolgreicher Singles an, u.a. der Top-40-Hit "Hey Girl." Im Frühjahr 2004 erschien das Debütalbum der Band Faded Seaside Glamour, das sich anhört wie ein Treffen von the Hollies und the La's bei einer Ausfahrt an einem verregneten Sonntag, bei der sie Elizabeth Fraser von the Cocteau Twins zum Tee abholen. ~ MacKenzie Wilson

  • HERKUNFT
    Southampton, England
  • GENRE
    Alternative
  • GEGRÜNDET
    2001

Toptitel

Neuerscheinung

Topvideos