Dellé

Der deutsche Reggae-Musiker Dellé, bekannt als Mitglied der Band Seeed, heißt vollständig Frank Allessa Dellé und wurde im März 1970 in Berlin-Lichterfelde geboren. Seine Kindheit verbrachte er in Ghana, dann ging er in Münden aufs Gymnasium, arbeitete beim Bundeswehrsender Radio Andernach und machte an der HFF Potsdam einen Abschluss als Filmtoningenieur. Schon ab 1984 spielte er in einer eigenen Reggae-Band, 1998 gründete er zusammen mit Peter Fox und Boundzound die deutsche Reggae- und Dancehall-Gruppe Seeed, die mit ihren Songs und Alben bald in die Charts kam. Während einer Pause der Band veröffentlichte Dellé 2009 sein erstes Soloalbum Before I Grow Old, das stilistisch an die Musik seiner Gruppe angelehnt war. 2016 folgte, wieder in einer Seeed-Pause, das zweite eigene Album Neo.

Top-Titel

Neuerscheinung

Top-Videos