Top-Titel

Musikvideos

Singles und EPs

Compilations

Enthalten in

Hörbücher

Infos zu Ella Endlich

Popsängerin Ella Endlich wurde 1984 als Jacqueline Zebisch in Weimar geboren; ihr Vater ist Produzent Norbert Ehrlich, der in den Achtzigern als Teil des ostdeutschen Pop-Duos H&N bekannt wurde. Noch als Teenager veröffentlichte sie unter dem Namen Junia einige Singles ("It's Funny" kam 1999 auf #17 der Charts) und ein Album. Dann studierte sie an der Hochschule für Musik und Theater an der Bayerischen Theaterakademie und trat bis 2009 in Musicals auf. Mit der Schlagerpop-Single "Küss mich, halt mich, lieb mich" startete sie 2009 als Ella Endlich eine zweite Musikkarriere und veröffentlichte ab 2010 mehrere Alben. 2016 war sie mit dem Song "Adrenalin" beim deutschen Eurovisions-Vorentscheid vertreten. Ihr Album Im Vertrauen war 2018 das erste auf ihrem eigenen Label Unendlich Musik und stieg auf Platz 20 in die Charts ein.

HEIMATORT
Weimar, Germany
GEBURTSDATUM
18. Juni 1984

Ähnliche Künstler

LÄUFT JETZT