Farid Bang bei Apple Music

Farid Bang

Der deutsche Gangsta-Rapper Farid Bang wurde 1986 geboren und wuchs im spanischen Málaga auf, bevor seine Familie nach Düsseldorf zog, als Farid 8 Jahre alt war. Auf Anregung eines Freundes begann Bang mit 19 zu rappen und traf bald den Rap-Kollegen Eko Fresh, der ihn bei seinem Label German Dream unter Vertrag nahm. Bang veröffentlichte verschiedene Alben, von denen einige (darunter Jung, brutal, gutaussehend) wegen Gewaltverherrlichung und Frauenfeindlichkeit indiziert wurden. Außerdem machte der Rapper mit ausführlichen Streitigkeiten mit Kollegen wie Fler auf sich aufmerksam. Seine Popularität wuchs, und mit Jung, brutal, gutaussehend 2 kam er 2013 an die Spitze der deutschen, österreichischen und schweizerischen Charts. Auch die Folgelaben Killa (2014), Asphalt Massaka 3 (2015) und Blut (2016) waren beinahe ebenso erfolgreich.

  • HERKUNFT
    Melilla, Spain
  • GENRE
    Hip-Hop/Rap
  • GEBURTSDATUM
    Jun 4, 1986

Top-Titel

Neuerscheinung

Top-Videos

Top-Filme

Ähnliche Künstler