Frank Black

Nachdem er seinen ursprünglichen Künstlernamen Black Francis einfach verdrehte und daraus Frank Black gemacht hatte, startete der ehemalige Leadsänger und Songwriter der Pixies nach seiner Auflösung der Band 1993 eine Solo-Karriere. Black betritt gelegentlich das wilde Post-Punk-Gitarren-Territorium, das den Charakter solcher Maßstäbe setzenden Alben wie Surfer Rosa und Doolittle bestimmt hatte. Häufiger allerdings betont er seine recht unterschätzte melodische Seite und taucht in Americana und Alternative Country ein, während er unzählige Stile vom Surf Rock bis zum Heavy Metal, vom Beatles-Pop bis zu New Wave abdeckt. All diese Genres durchziehen brav seine lange Liste von Post-Pixies-Alben. ~ Stephen Thomas Erlewine

  • HERKUNFT
    Boston, MA
  • GENRE
    Alternative
  • GEBURTSDATUM
    06. April 1965

Toptitel

Topvideos