iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von [?] abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Fraser MacPherson Quartet

In iTunes ansehen

Um eine Hörprobe eines Songs abzuspielen, fahren Sie mit der Maus über den Titel und klicken Sie auf die Wiedergabe-Taste. Öffnen Sie iTunes, um Musik zu kaufen und zu laden.

Biografie

Swing/bop saxophonist Fraser MacPherson (1928-1993) possessed a style deeply rooted in the tradition of the great pre-bop saxophonists, owing a significant stylistic debt to Zoot Sims. Born in Victoria, British Columbia in 1928, MacPherson moved to Vancouver in 1948 and began a career as a studio and nightclub musician. In 1975, MacPherson formed a trio with guitarist Oliver Gannon and bassist Wyatt Reuther and began to focus solely on jazz. He won a Juno Award in 1983 for Best Canadian Jazz Recording and in 1987 was made a member of the Order of Canada (which is fundamentally the Canadian equivalent of being knighted).

Geburtsname:

John Fraser MacPherson

Geboren:

10. April 1928 in Winnipeg, Manitoba, Canada

Genre
Jahre aktiv:

'60s, '70s, '80s, '90s

Zeitgenossen