George Ezra

George Ezra machte sich mit einer emotionalen, rauen Stimme einen Namen, die man aufgrund seines jungen Alters gar nicht vermuten würde. Der britische Singer/Songwriter wurde 1993 unter dem Namen George Ezra Barnett geboren und sieht sich von Musikern wie Bob Dylan und Hank Williams beeinflusst. 2013 veröffentlichte Ezra seine erste EP Did You Hear the Rain? Die darauf enthaltene Single "Budapest" kam in England und Deutschland auf Platz 3 der Charts, in Österreich schaffte es der Song sogar an die Chartspitze. Nach einer weiteren EP, Cassy O', veröffentlichte Ezra 2014 sein Debütalbum Wanted on Voyage, das in England auf Platz 1 kam und auch in Deutschland die Top Ten erreichte. 2018 folgte das zweite Album Staying at Tamara's, das den Erfolg dank der Single "Paradise" wiederholen konnte.

Top-Titel

Neuerscheinung

Top-Videos

Playlists

Top-Bücher

Ähnliche Künstler