H-Blockx bei Apple Music

H-Blockx

H-Blockx gründeten sich 1991 in Münster als eine Alternative-Metal-Band mit Punk-Einsprengseln und benutzten den irischen Slang-Begriff für Hochsicherheitsgefängniszellen als Bandnamen. Zur Originalaufstellung der Band gehörten der Sänger / Rapper Henning "MC-H" Wehland, der Gitarrist Tim Tenambergen, Bassist Stefan "Gudze" Hinz und der Schlagzeuger Johann-Christoph "Mason" Maass. 1992 kam der Sänger / Rapper David Gappa hinzu. Das deutsche Label Sing Sing gab 1994 das Debütalbum Time to Move heraus, das im deutschsprachigen Teil Europas so etwas wie ein Hit wurde. ~ Steve Huey

  • HERKUNFT
    Münster, Heilsbronn, Germany
  • GENRE
    Rock
  • GEGRÜNDET
    1991

Top-Titel

Neuerscheinung

Top-Videos

Ähnliche Künstler