Hayseed Dixie

Hayseed Dixie ist eine Novelty-Band, die 2001 ein Tribute-Album für die Heavy-Metal-Legende AC/DC herausgab (und darauf die Klassiker der australischen Band vollständig zu Country/Hillbilly Rave-ups umarbeitete). Das Album trägt den Titel A Hillbilly Tribute to AC/DC. Hayseed Dixie ist nicht gerade eine Band, die eine clevere Idee verkümmern lässt und so schloss sie an das AC/DC-Album die 2002er Scheibe A Hillbilly Tribute to Mountain Love an, das einer Auswahl von Hard-Rock-Songs die gleiche Bluegrass-Behandlung zukommen ließ. Kiss My Grass: A Hillbilly Tribute to Kiss kam 2003 heraus und präsentierte in ähnlicher Manier u.a. Cover-Versionen von the Beatles-, Judas Priest- und the Scissor Sisters-Songs. ~ Greg Prato

Top-Titel

Neuerscheinung