Krokus

Widmet man sich dem Schweizer Metal bzw. Hard Rock, darf eine Band nicht fehlen: Krokus. Die bereits 1975 gegründete Band, deren Wurzeln im Progressive Rock liegen, wurde unter anderem in ihrer Heimat für über eine Million verkaufter Platten mit einem Diamant-Award ausgezeichnet und hat in den USA Gold- bzw. Platin-Status erreicht. Obgleich die Bandgeschichte von ständigen Besetzungswechseln durchzogen ist, erarbeiteten sich Krokus einen eigenen Stil, der von rifflastigem Hard Rock geprägt, aber auch von balladesken Stücken durchzogen ist. In die Rockgeschichte gingen sie nach Jahren des Auf-und-Abs mit Platten wie Headhunter (1983) und The Blitz (1984) ein, die oftmals von Kritikern als Schweizer AC/DC-Pendant bezeichnet werden. Es folgten weitere Alben, aber auch immer wieder Pausen – bis zum Jahr 2008, als die Band nach einem Comeback-Gig in der Schweiz bekanntgab, dass die wiedervereinigte Ur-Formation erneut gemeinsam Musik produziere und man sich wieder dem früheren Sound widmen werde.

  • HERKUNFT
    Solothurn, Switzerland
  • GENRE
    Rock
  • GEGRÜNDET
    1974

Top-Titel

Neuerscheinung

Top-Videos