Top-Titel

Musikvideos

Singles und EPs

Enthalten in

Infos zu Liquit Walker

Der Berliner Rapper Liquit Walker trat zunächst 2005 bei verschiedenen Battlerap-Events in Erscheinung und steigerte damit seinen Bekanntheitsgrad, bis er 2010 zusammen mit dem Hip-Hop-Trio Hammer & Zirkel die Online-EP Two and a Half Men herausbrachte. 2011 folgte die EP Vergessen in der Gleichung, die innerhalb von nur einer Woche über 60.000 Mal heruntergeladen wurde. Im selben Jahr war Liquit Walker in einer Nebenrolle im Kinofilm Blutzbrüdaz zu sehen. Walkers Debütalbum Unter Wölfen erschien im März 2013 auf dem Label Freunde von Niemand. Darauf wurde der Rapper von Kollegen wie Kool Savas, Sido, MoTrip und Vega unterstützt.

HEIMATORT
Germany

Ähnliche Künstler

LÄUFT JETZT