Neuerscheinung

Top-Titel



Musikvideos







Singles und EPs







Livealben


Enthalten in


Infos zu Mauli

Der Berliner Rapper Mauli, Jahrgang 1993, tauchte 2012 in der Battlerap-Szene auf. Unter dem Namen "DirtyMaulwurf" trat der maskierte Musiker mehrfach beim Videobattleturnier (VBT) an, schaffte es aber nicht über das Achtelfinale hinaus. 2014 erschien seine erste EP Trap braucht kein Abitur, 2015 veröffentlichte er über sein eigenes Label FDX Gang sein Debütalbum Spielverderber. Teilte er dort in seinem Autotune-verfremdeten Halftime-Rap noch hauptsächlich gegen die Konkurrenz aus, erzählte er auf seinem zweiten Album Autismus x Autotune mehr von sich und seiner Welt. Das 2018 veröffentlichte Album kam auf Platz 10 der deutschen Charts.

LÄUFT JETZT