iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von [?] abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Peeping Tom

In iTunes ansehen

Um eine Hörprobe eines Songs abzuspielen, fahren Sie mit der Maus über den Titel und klicken Sie auf die Wiedergabe-Taste. Öffnen Sie iTunes, um Musik zu kaufen und zu laden.

Biografie

In 2006, after six years in the making, singer/producer Mike Patton (Faith No More, Mr. Bungle, Tomahawk, Fantômas) added Peeping Tom to his impressive list of finished projects. Inspired by director Michael Powell's 1960 cult thriller of the same name, Patton spent years sending tracks to potential collaborators as diverse as Amon Tobin, Bebel Gilberto, Norah Jones, Massive Attack, and Kool Keith — the latter three all contributed — to construct a record that was completely bereft of physical intimacy. The resulting Peeping Tom, released on Patton's own Ipecac label, flirts with the esoteric while remaining surprisingly accessible, relying on a cross section of musical styles and artists that defies the term "genre."

Toptitel

Top-Musikvideos