Polarkreis 18

1997 gründeten Felix Räuber (Gitarre, Gesang und Klavier), Bernhard Wenzel (Keyboard und Programmierung) und Uwe Pasora (Bass) die Gruppe Polarkreis 18, die eine Reihe stilistischer Veränderungen und Formate ausprobierte, bevor sie sich auf einen Namen einigte und das Gefühl hatte, das eine "Live"-Band nach wie vor im Rahmen des Machbaren lag. Die Musiker Philipp Makolis (Klavier und Gitarre) und Christian Grochau (Schlagzeug) rundeten den Klang ab. Die Band entwickelte einen neuen Sound, fand ihren Namen und veröffentlichte im Jahr 2005 ihr erstes Album Look. ~ Chris True

Top-Titel

Neuerscheinung

Neuerscheinung

Top-Videos