Top-Titel

Musikvideos

Singles und EPs

Livealben

Infos zu Rhapsody of Fire

Unter dem Namen Rhapsody waren sie seit Mitte der Neunziger aktiv, aber die gefeierte italienische Heavy-Metal-Band musste 2005 wegen Copyright-Problemen ihren Namen zu Rhapsody of Fire ändern. Mit der Veröffentlichung ihres Albums Triumph or Agony konnten die Fans 2006 aber feststellen, dass sich sonst nichts geändert hatte an dem aufwendig konzipierten, progressiven und verschnörkelten Power Metal, den die langjährigen Mitglieder Fabio Lione (Gesang), Luca Turilli und Dominique Leurquin (Gitarren), Alex Staropoli (Keyboards), Patrice Guers (Bass) und Alex Holzwarth (Schlagzeug) eingespielt hatten. ~ Eduardo Rivadavia

HERKUNFT
Italy
GENRE
Rock

Ähnliche Künstler

LÄUFT JETZT