iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von [?] abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Rockwell

In iTunes ansehen

Um eine Hörprobe eines Songs abzuspielen, fahren Sie mit der Maus über den Titel und klicken Sie auf die Wiedergabe-Taste. Öffnen Sie iTunes, um Musik zu kaufen und zu laden.

Biografie

Born Kennedy William Gordy, Rockwell is the son of Motown Records founder Berry Gordy. He changed his name so as to avoid charges of nepotism, wanting to make it in the music business on his talent alone, and he signed to Motown as a solo artist without his father's knowledge. His first single, "Somebody's Watching Me," which featured backing vocals from both Michael and Jermaine Jackson, was released in 1983, shot into the Top Ten, peaked at number two on Billboard's Hot 100, and went gold. His identity was eventually revealed. This, however, was his peak of success. The follow-up single, "Obscene Phone Caller," fizzled. Neither Captured (1985) nor The Genie (1986) fared well commercially, and Rockwell subsequently left the industry.

Top-Titel

Geburtsname:

Kennedy William Gordy

Geboren:

15. März 1964 in Detroit, MI

Genre
Jahre aktiv:

'80s

Einflüsse

Zeitgenossen