iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von [?] abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Tim Berg

In iTunes ansehen

Um eine Hörprobe eines Songs abzuspielen, fahren Sie mit der Maus über den Titel und klicken Sie auf die Wiedergabe-Taste. Öffnen Sie iTunes, um Musik zu kaufen und zu laden.

Biografie

Cleverly using dance music blogs as the platform to launch his career, Tim Berg, aka Aviici, has since become one of the most prominent producers on the burgeoning Swedish house scene. Born in Stockholm in 1989, Berg only started making music at the age of 18, writing and remixing tracks in his bedroom, which he then leaked onto various blogs. Influenced by Daft Punk and Steve Angello, his melodic house sound gained a huge following, and led to support from Tiësto, who invited him to perform a weekly residency at Privilege in Ibiza, and Pete Tong, who released first single "Manman" through his Bedroom Bedlam label. After he remixed tracks for Little Boots, Robyn, and Dizzee Rascal, Berg's first mainstream release, the Ministry of Sound instrumental "Seek Bromance," became a huge hit across Europe and later in the U.K., thanks to a vocal version featuring Amanda Wilson. ~ Jon O'Brien, Rovi

Top-Titel

Genre
Jahre aktiv: