iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von [?] abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Urgehal

In iTunes ansehen

Um eine Hörprobe eines Songs abzuspielen, fahren Sie mit der Maus über den Titel und klicken Sie auf die Wiedergabe-Taste. Öffnen Sie iTunes, um Musik zu kaufen und zu laden.

Biografie

Formed in 1992, in the town of Hønefoss, by Trondr Nefas (screeches, lead guitar) and Enzifer (aka Mr. T.L. Messiah, rhythm guitar), Urgehal are true, necro-Norwegian black metal poster boys — and that means corpse paint, scary costumes, leather and spikes, the works! Early demos from 1994 and 1995 saw the group complemented by bassist Chiron and keyboard player Aradia, but her services were soon dispensed with and it wasn't until the release of their 1997 debut album, Arma Christi, that Urgehal bothered to hire a human drummer, Uruz (real name Jarle Byberg). Further examples of raw, unsophisticated, misanthropic black metal followed in the shape of 1998's Massive Terrestrial Attack, 2001's Atomkinder, and 2003's Through Thick Fog Til Death, which introduced new bassist Tomas "Sregroth" Torgersbråten and was eventually reissued stateside two years later by Southern Lord Records, along with a new Urgehal release, Goat Craft Torment. Atomkinder arrived in 2006.

Top-Titel

Gegründet:

1992 in Hønefoss, Norway

Genre
Jahre aktiv:

'00s

Zeitgenossen