• 6,99 €

Beschreibung des Verlags

Seit Januar 2016 ist Adolf Hitlers Hetzschrift gemeinfrei. Die kritische Ausgabe vom Institut für Zeitgeschichte rangiert seit Anfang des Jahres auf der Spiegel-Bestseller-Liste und im Juni kündigt der Leipziger Schelm Verlag an, eine unkommentierte Neuausgabe auf den Markt bringen zu wollen. Höchste Zeit zu fragen, worauf sich eigentlich der Mythos von "Mein Kampf" gründet? Was darin überhaupt geschrieben steht? Und welche Gefahr von diesem 90 Jahre alten Text ausgeht?


Mit dem Cast ihrer gleichnamigen Theaterproduktion suchen Helgard Haug und Daniel Wetzel im Hörspielstudio nach Antworten auf diese Fragen.


In ihrer Audible-Bibliothek auf unserer Website finden Sie für dieses Hörbuch eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material.

GENRE
Geschichte
ERZÄHLER
Sibylla Flügge, Anna Gilsbach, Matthias Hageböck, Alon Kraus, Othmar Plöckinger, Christian Spremberg
DAUER
00:53
Std. Min.
ERSCHIENEN
2016
15. September
VERLAG
Hoerspielpark
PRÄSENTIERT VON
Audible.de
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
50.8
 MB

Kundenrezensionen

Martin.Haag ,

Furchtbar

Beachmusik mit Adolf Hitler.ä - Kinder lesen ein Buch. Die Indoktrination geht weiter ...

Usaar ,

Das Letzte

Grottenschlecht! Das miserabelste Hörbuch, wenn man das überhaupt Hörbuch nennen darf. Absolut Geld weggeschmissen. Die Sprecher sind degenerierte Nichtse.

Hörer kauften auch