iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicke auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Apple Books wird geöffnet.Falls Apple Books nicht geöffnet wird, klicke im Dock auf die Bücher-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organise and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes holen, um Inhalte aus dem iTunes Store zu laden.

iTunes ist schon installiert? Klicke auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download

Achtsamkeit im Beruf und in der Beziehung: Das Ende des Blindflugs - Was man über Achtsamkeit und Mindfulness wirklich wissen sollte

von Andreas Gregori & Paul J. Kohtes

iTunes öffnen, um zu kaufen

Beschreibung

 Das Ende des Blindflugs - Was man über Achtsamkeit und Mindfulness wirklich wissen sollte.  Der Achtsamkeitslehrer und Zen-Meister Paul J. Kohtes erklärt im Gespräch mit Andreas Gregori, wie es uns gelingt mit Hilfe der Achtsamkeit, in den Bereichen Beruf und Beziehung, ein glückliches und zufriedenes Leben zu führen. Anhand von ganz konkreten und realen Lebensbeispielen wird anschaulich erklärt, welche positiven Effekte und Auswirkungen ein achtsames Leben haben kann. Achtsamkeit zu erklären ist nahezu unmöglich, dennoch gelingt es Paul Kohtes im Gespräch mit Andreas Gregori durch greifbare Beispiele für einige "AHA!" Momente beim Zuhörer zu sorgen.   Ein Hörbuch, das auch durch mehrmaliges Hören nicht langweilig wird. Im Gegenteil, es werden immer wieder neue Facetten hörbar und spürbar. Zu den Autoren:  Paul J. Kohtes (geboren 1945) hat mit 28 Jahren in Düsseldorf eine der heute erfolgreichsten deutschen PR-Agenturen gegründet. 2006 wird er sogar als erster Deutscher in die "Hall of Fame" des Internationalen PR-Agenturen-Verbands aufgenommen. Doch eine Erkrankung war der Anlass dafür, dass er sein Gleichgewicht in der Lebensschule des Zen suchte. Paul J. Kohtes leitet heute Seminare in Zen-Meditation und unterweist Manager in der Kunst fernöstlicher Entspannungsmethoden. Zudem ist er Vorstandsmitglied der Identity Foundation, einer gemeinnützigen Stiftung, die das Thema Identität erforschen und Menschen zu einem freien und selbstbestimmten Leben führen will. Andreas (geboren 1976) war viele Jahre in leitenden Positionen der Wirtschaft tätig. 2014 stieg er aus um herauszufinden, warum manche Menschen glücklich sind und andere nicht. Er erfand die "Glückfinder Interviews - Gespräche mit Menschen die ihr Glück gefunden haben". Mit diesen Lebensgeschichten wollte er sich selbst und andere inspirieren neue Wege zu gehen und die eigene Sicht zu verändern. Durch seine Interviews lernte er mit Paul J. Kohtes kennen und durch ihn die Achtsamkeitslehre. 

Kundenrezensionen

Das Ende des Blindfluges

Dieses Hörbuchformat „Gespräch mit Zwischenfragen“ vermittelt Wissen auf unterhaltsame Weise.
Paul J.Kothes wird an geeigneten Stellen unterbrochen um dem Zuhörer eine Pause zu gönnen.
Damit hat Andreas Gregori uns direkt aus dem Herzen gesprochen.

Ermuntert zum Vorsatz: „etwas achtsamer durchs Leben zu gehen“

Andreas Gregori & Paul J. Kohtes, Achtsamkeit im Beruf und in der Beziehung: Das Ende des Blindflugs - Was man über Achtsamkeit und Mindfulness wirklich wissen sollte
In iTunes ansehen 8,99 €
  • Gelesen von: Andreas Gregori, Paul J. Kohtes
  • Erschienen: 2017
  • Kategorie: Ratgeber
  • Anbieter: Glückfinder
  • Präsentiert von Audible.de

Kundenbewertungen

Wir haben noch nicht genügend Bewertungen erhalten, um einen Durchschnittswert für diesen Artikel anzeigen zu können.