• 7,99 €

Beschreibung des Verlags

Ein Mann erwacht in einem dunklen, kalten Raum. Er hat das Gefühl, dass irgendetwas Schreckliches geschehen ist. Er öffnet die Augen und stellt fest, dass er auf dem Fußboden einer öffentlichen Toilette liegt. Er ist gekleidet wie ein Vagabund. Und er kann sich an nichts mehr erinnern. Nicht einmal an seinen eigenen Namen.

Sein Kumpan, der neben ihm liegt, nennt ihn Luke. Das ist zumindest schon mal ein Anfang. Durch einen Blick in die Tageszeitung erfährt Luke dass es Mittwoch, der 29. Januar 1958, ist und dass der Start des ersten amerikanischen Satelliten, Explorer, unmittelbar bevorsteht.Ohne einen Cent in der Tasche macht er sich daran, herauszufinden, wer er wirklich ist. Bald wird ihm klar, dass er Dinge weiß, die ein Asozialer eigentlich nicht wissen dürfte. Zum Beispiel Details über Raumfahrttechnik. Außerdem merkt er, dass man ihm folgt -- und dass er offensichtlich sehr gut in der Lage ist, sich seiner Haut zu wehren.

GENRE
Krimis und Thriller
ERZÄHLER
FG
Frank Glaubrecht
DAUER
05:46
Std. Min.
ERSCHIENEN
2006
2. Mai
VERLAG
Lübbe Audio
PRÄSENTIERT VON
Audible.de
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
346.2
 MB

Kundenrezensionen

Tina 49 ,

Das zweite Gedächtnis

Habe das Buch gelesen und das war Super. Als Hörbuch auf jeden Fall empfehlenswert.

Bierbanause ,

Klasse Buch

Man muss sich erst reinhören und die Figuren sortieren aber dann ist sehr spannend.

Hörer kauften auch