• 19,99 €

Beschreibung des Verlags

In dem abgeschiedenen Dorf Grein am Gebirge, eingeschlossen zwischen den Bergen und einem Fluss, wird eine verstümmelte Mädchenleiche entdeckt. Der Ermittler Alexander Körner wird mit seinem Kripoteam in den Ort geschickt, um den Fall zu lösen. Die Lage spitzt sich zu, als durch den anhaltenden Regen der Fluss über die Ufer tritt und die einzige Brücke wegreißt. Vom Hochwasser umgeben und von der Außenwelt abgeschnitten, kommt eine schreckliche Wahrheit ans Licht, und das Morden geht weiter...

GENRE
Belletristik
ERZÄHLER
HJS
Hans Jürgen Stockerl
DAUER
17:14
Std. Min.
ERSCHIENEN
2015
2. April
VERLAG
Audible Studios
PRÄSENTIERT VON
Audible.de
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
868.9
 MB

Kundenrezensionen

inmaaaaaa ,

Ist OK

Aufgrund des Erzählers ist die Geschichte sehr spannend erzählt.
Kommt erst nahe an einen Thriller ran, zum Schluß ist es reine Fantasie und es zieht sich wie Kaugummi.
Dem Sprecher, Jürgen Stockerl, sei Dank, daß ich es doch bis zum Schluß gehört habe und gar nicht so schlecht fand. Deshalb drei Sterne.
Nichts für Krimifans sonder für Fantasiefans.

L.O.HH ,

Der Judas- Schrein

Gruber sollte bei dem bleiben, was er gut kann,- beim Schreiben von Psychothrillern.
Der Judas- Schrein ist vielmehr Fantasy, Gruber bedient sich zudem eines eher eintönigen Vokabulars, monoton wird immer wieder ein bestimmtes Wort wiederholt (leider kann ich nicht detaillierter beschreiben was ich meine, ohne einen wesentlichen Punkt des Inhalts zu offenbaren).
Die hier verwendete Sprache ließ mich jedenfalls immer wieder daran zweifeln, ob tatsächlich Andreas Gruber der Autor dieses Buches sei.

Mich hat dieses Hörbuch sehr enttäuscht, aus meiner Sicht reicht der Judas- Schrein in keiner Weise auch nur annähernd an Grubers Bücher Todesfrist, Todesurteil, oder Herzgrab heran.

Miezie13 ,

Enttäuschend.

Nachdem ich 3 Hörbücher von ihm genossen habe, dachte ich tatsächlich, auch dieses könnte überzeugen....aber nach langatmig zähem Murks kann ich nur abraten. Dieses Hörbuch ist gut vorgelesen aber inhaltlich absoluter Unsinn.
Nicht empfehlenswert!

Hörer kauften auch