• 5,99 €

Beschreibung des Verlags

Keine Zeugen, keine Spuren, keine Leiche. Josy, die 12-jährige Tochter des bekannten Psychiaters Viktor Larenz, verschwindet unter mysteriösen Umständen. Ihr Schicksal bleibt ungeklärt. Vier Jahre später: Der trauernde Viktor hat sich in ein abgelegenes Ferienhaus auf der Insel Parkum zurückgezogen. Doch eine schöne Unbekannte spürt ihn dort auf. Sie wird von Wahnvorstellungen gequält. Darin erscheint ihr immer wieder ein kleines Mädchen, das ebenso spurlos verschwindet wie einst Josy. Viktor beginnt mit der Therapie, die mehr und mehr zum dramatischen Verhör wird...

GENRE
Krimis und Thriller
ERZÄHLER
SJ
Simon Jäger
DAUER
04:46
Std. Min.
ERSCHIENEN
2007
5. September
VERLAG
Audible GmbH
PRÄSENTIERT VON
Audible.de
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
247.2
 MB

Kundenrezensionen

bonenstange ,

Cool 😎

Spannend

JJC_K ,

Echt spannend

Bis zum Ende wusste man es nicht wie es ausgeht und dann... Hört selbst

Essener85 ,

Shutter Island oder so

Das Buch ist aus der Perspektive eines Psychotherapeuten geschrieben. Der Fokus liegt auf dem Verschwinden seiner Tochter.

Das letzte Viertel des Buches besteht nur aus künstlichen Spannungsbögen die in mäßig überraschenden und zu sehr gewollten Plot-Twists enden.
Doch dann... Auf einmal... Nun wurde ihm alles klar... Damit hatte er nicht gerechnet...
Ihm stockte der Atem...
Die Grundidee des Buches ist nicht unbedingt neu.
Auch hat mich genervt, dass ab und an medizinische Sachverhalte angesprochen werden, bei denen es scheint als hätte der Autor jeweils die ersten 3 Zeilen bei Wikipedia dazu durchgelesen.

Von Fitzek nehme ich erst einmal Abstand.

Hörer kauften auch